Unerwartete Ideen zum modernen Chalet Stil

Der klare Vorteil von Holz ist ja: Es passt beinahe zu allem. Hier kommen drei Tipps zum Einrichten im modernen Chalet Stil – allesamt mit einem ungewöhnlichen Ansatz.

buch_chalets_decohome_02_s-21_chalets-mit-stil_le-xuan-1

Chalet-Interieur, geprägt durch die klaren Linien moderner Designklassiker (Bild: Chalets mit Stil/Knesebeck)

1. Wagen Sie ein Stoff-Statement

Michelle Nussbaumers Lesezimmer ist rein gestalterisch alles andere als ruhig: Stuhlkissen, Sofas, Vorhänge und sogar die Wand sind mit dem eigens entworfenen blau-violetten Baumwollstoff ausgestattet. Farben, die wunderbar zum Holzton und dem modernen Kelim am Boden passen. Die Interiordesignerin kommt aus Texas, und das sieht man auch ihrem Chalet im Berner Oberland an. „Viel hilft viel“ ist in der Einrichtung nicht immer eine gute Idee. Aber durch eine beherzte Prise „Wenn schon, denn schon“ funktioniert Michelles Ferienhaus-Konzept in der Schweiz.

buch_chalets_decohome_05_s-69_chalets-mit-stil_nussbaumer-1

Aus dem Band „Chalets mit Stil“ von Knesebeck (Fotos: Reto Guntli & Agi Simoes)

Unsere textile Idee zum Style: Dessin Coromandel vom britischen Hersteller Osborne & Little.

chalet-style_osborne_little_coromandel_decohome-de1

2. Bringen Sie ungewöhnliche Farben ins Spiel

Nur weil ein Chalet ganz aus Holz ist, heißt das nicht, dass auch alles holzfarben sein muss. Der französische Interiordesigner Hom Le Xuan verpasste diesem alten Balkenbau einen neuen Anstrich in Grau und zartem Rosé. Elemente wie Teppich, Lampenschirme und Bettwäsche greifen die Farbigkeit wieder auf. Zudem verpassen diese Textilien dem Schlafzimmer die nötige Wärme.

buch_chalets_decohome_04_s-26_chalets-mit-stil_le-xuan-1

Schlafzimmer aus dem Bildband „Chalets mit Stil“ (Knesebeck)

Unsere textile Inspiration zum Style: Pouf „Lulu“ von Made.com in der schönen Farbe Himbeer-Rot.

chalet-style-atlas_pouff_74x40_decohome-de

3. Mixen Sie einfach mal Stile

Wer hat behauptet, dass skandinavische Linien nicht auch zum Chalet Stil passen? Die Geradlinigkeit bringt das traditionell beliebte Altholz modern in Schwung. Architekt Andrin Schweizer formuliert es so: „Es geht ums Austarieren von überlieferten und neuen Elementen.“

Für sein Projekt in Davos kombinierte er sachliche Möbel in weichen Farben und Elemente wie Griffe aus Schwarzstahl zum allgegenwärtigen Holz. Grundsätzlich könne es in einem Chalet aber niemals zu viel von Letzterem geben – wichtig sei es eben, Kontraste zu setzen. Was der Experte unbedingt vermeiden würde „ist die ganz klassische Nummer mit rot-weiß karierten Stoffen. Genau da würde es in Kitsch abrutschen.“

chalet-style-davos-andrin-schweizer_decohome-de

Moderner Chalet Stil in Davos, fotografiert von Markus Bertschi

Unsere stoffverliebte Idee zum Style: Moderne Karos aus der Kollektion von Création Baumann

chalet-style-creation-baumann-decohome.de

Viele weitere Ideen zum modernen Chalet Stil finden Sie hier.

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel