Von Palmen und Stoffen

Büh­ne frei für unse­ren Stoff-Favo­ri­ten des Monats: War­um uns Hou­se of Hack­neys üppig-exo­ti­sches Des­sin „Lime­rence“ von fer­nen Wel­ten träu­men lässt und wir es am liebs­ten mit dem aktu­ell so ange­sag­ten „Urban Jungle“-Trend stylen.

Lan­ge waren Sie aus unse­ren Wohn­räu­men ver­schwun­den. Doch vom Kak­tus bis zum Gum­mi­baum, fei­ern Zim­mer­pflan­zen der­zeit ihr Come­back. Groß oder klein betopft sprießt fri­sches Grün auf Bei­stell­ti­schen, bau­melt in Blu­men­am­peln von der Decke und wuchert unterm Dach deko­ra­ti­ver Minia­turglas­häu­ser. Wer kei­nen grü­nen Dau­men besitzt und sich nicht nur mit Salat oder grü­nen Smoot­hies begnü­gen möch­te, kann sich auch mit Stof­fen und Tape­ten zumin­dest optisch eine Extra­por­ti­on Chlo­ro­phyll ins Haus zu holen.

Beim blo­ßen Anblick des bedruck­ten Baum­woll­ve­lours „Lime­rence“ schei­nen Zim­mer­tem­pe­ra­tur inklu­si­ve Luft­feuch­tig­keit rapi­de zu stei­gen. Sri Lan­ka, einer der Bio­di­ver­si­täts-Hot­spots Asi­ens und an der legen­dä­ren Sei­den­stra­ße gele­gen inspi­rier­te das Des­sin aus des­sen breit gefä­cher­ten Gewirr von Palm­blät­tern klei­ne und mit­tel­gro­ße Blü­ten her­vor­spit­zen. Ein inter­es­san­tes Licht- und Schat­ten­spiel deu­tet die Viel­schich­tig­keit tro­pi­scher Vege­ta­ti­on an. Die eher gedeck­ten Far­ben erin­nern an Altmeistergemälde.

Für den in Dop­pel­ve­lours-Tech­nik her­ge­stell­ten Samt wer­den auf einer Web­ma­schi­ne zwei über­ein­an­der­lie­gen­de Stoff­bah­nen gewebt, deren Pol­kett­fä­den zwi­schen bei­den Gewe­ben hin und her lau­fen. Eine mit­lau­fen­de Schnei­de­wal­ze trennt sie in der Mit­te und bestimmt so die Florhöhe.

House-of-Hackney-Stoff-decohome.de6

Stylish inter­pre­tier­te tra­di­tio­nel­le Moti­ve sind das Mar­ken­zei­chen des bri­ti­schen Life­styl­la­bels Hou­se of Hack­ney. Seit sei­ner Grün­dung 2010 zie­hen Jav­vy M. Royle und Frie­da Gorm­ley mit ihren expres­si­ven Dessins gegen „lang­wei­li­ges Beige“ in Wohn­räu­men zu Fel­de. Ein löb­li­ches Ansin­nen, dem sie aktu­ell auch mit der naturin­spi­rier­ten Kol­lek­ti­on „Folia­ge“ ein gutes Stück näher gekom­men sind.

Lime­rence“ gibt’s als Baum­wol­le, Velours und Tape­te in fünf Farb­stel­lun­gen oder kon­fek­tio­niert als Kis­sen und Lam­pen­schirm. Ab 85 Pfund der Meter.

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Recommended Posts