Die Highlights der größten Möbelmesse der Welt

Wie jedes Jahr empfing die italienische Trendmetropole zur Möbelmesse 2016 Designjünger aus aller Welt. Natürlich waren auch wir unter ihnen auf der Suche nach Neuheiten, Inspirationen und seltenen Schmuckstücken. Hier ist unsere Ausbeute.

 

Wie heißt es so schön in einem Lied des Dichters Matthias Claudius „Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“. Eine Woche Mailänder Möbelmesse – da haben wir tatsächlich Einiges zu zeigen und berichten. Was gibt´s Neues? Auf diese alle bewegende Frage lautet die so unaufgeregte wie schöne Antwort: nur Bestes.

Materialien mit Qualität

Zu entdecken gab es viel ausgesuchte und hochwertige Materialien wie Marmor, Messing, Holz, Kork, Glas oder Wolle, deren natürliche Strukturen nicht nur belassen sondern sogar betont wurden. Und auch bei der Verarbeitung wurde handwerkliches Können unter Beweis gestellt und Qualität als Maßstab etabliert.

Mailaender_Moebelmesse_2016_Duftdiffusor_neu_NOVGallery_ANOUKEVA_MEYER_www.decohome.de  Mailaender_Moebelmesse_2016_Plaid_ Grapho_Hermes_www.decohome.de  Mailaender_Moebelmesse_2016_kvadrat_paravent_RiveRoshan_LoomBound_www.decohome.de

Raumdiffusor von Anouk-Eva Meyer für die Schweizer Nov Gallery / Wolle „Grapho“ von Hermès / Modularer Paravent „Loom Bound“ vom Londoner Designstudio Rive Roshan mit Kvadrat

Tische und Sideboards

Sah man in manchen Jahren vor lauter Stühlen keinen Tisch mehr, hatten 2016 die Tische Hochkonkunktur. Neu dabei: das Comeback des runden Tisches, gern mit einer Platte aus Marmor. Aber auch bei eckigen Varianten wurde mit den Oberflächen gespielt oder die Beine ungewöhnlich angeordnet. Quasi direkt daneben als weitere Highlights der Mailänder Möbelmesse 2016 standen Sideboards mit aufällig gemusterten Fronten und Vitrinen.

Retro is back

Ob Klassiker in neuem Gewand oder Vintage-Pieces mit Wert – die 50er, 60er und 70er sind zurück. Passend rangiert die bevorzugte Farbpalette im Bereich von Bordeaux-Rot, Rosé, Orange und Sonnengelb.

Mailaender_Moebelmesse_2016_haengeleuchte_neu_AMeBE_Cupola_www.decohome.de
Hängeleuchte „Cupola, and light it was“ von Designstudio Amebe  – die realistische Nachbildung des Petersdom in Rom.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Bowls_neu_ZPSTUDIOTOOLS_www.decohome.de
Schalen „A tale of bowls“ aus verschiedenen Materialien von ZP Studio Tools.
Mailaender_Moebelmesse_2016_HangOut_www.decohome.de
Damit die Kleidung nicht mehr ständig über der Stuhllehne hängt, entwarfen Proof of Guilt die schicke Garderobe „Hang out“.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Outdoorsofa_Varaschin_BAR_CODE_www.decohome.de
Sofa „Barcode“ von Varaschin ist je nach Bezugsstoff für Innen oder Außen geeignet.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Kommode_neu_Bitangra_www.decohome.de
Inspiriert von Bernstein ist Nachttisch „Amber“ von Bitangra.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Nachttisch_Regal_neu_CHAPEL PETRASSI_ww.decohome.de
Mit schlanker Taille: Regal „Apollon“ von Chapel Petrassi.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Objekte_vasen_neu_Ventura_ADRIANUSKUNDERT_UNITEDENTERPRISES_www.decoheom.de
Vase „Bubblegraphy“ von Adrianus Kundert und Thomas van der Sman entzückt auch ohne Blumen.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Outdoor_neu_Moroso_www.decohome.de
Die neuen Outdoor-Stühle „Senegal-O“ von Moroso erinnern an bunte Traumfänger.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Tisch_rund_neu_Magis_Brut_Marmor_www.decohome.de4
Tisch „Brut“ von Magis mit Marmorplatte und gusseisernem Fuß.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Seesel_neu_Cork_Gervasoni_www.decohome.de
Designerin Paola Navone entwarf In-und Outdoormöbel „Cork“ für Gervasoni.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Sofa_neu_Roche_Bobois_ODEA_canape_www.decohome.de
Lässiger Lounger: Sofa „Odea“ von Roche Bobois.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Sofa_neu_Zanotta_Botero_www.decohome.de
Sofa „Botero“ von Zanotta ist mit Stoff- oder Lederbezug erhältlich.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Spiegel_neu_Bonaldo_New_Perspective_Mirror_Alain_Gilles_wwwdecohome.de
Spiegel „New Perspective“ von Bonaldo schafft die Illusion eines Raumes mit direkt auf das Glas gezeichneten Linien.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Swedese_sofalandschaft_www.decohome.de
Die Hocker „Konnekt Island“ von Swedese können nach Lust und Laune kombiniert werden.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Teppich_recycling_ReRagRug_www.decohome.de
Teppich „Squeeze“ von Re Ra Rug besteht aus Jersey-Stoff und ist handgestrickt. Größe ca. 90 x 400 cm.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Tuerstopperh_neu_EffoeDesignOffice_Nonna_Doorstop_www.decohome.de
Damit man sich nicht mehr Bücken muss besitzt Türstopper „Nonna“ von Effoe ganz einfach einen Griff.

 

Stoffe, Stoffe, Stoffe

Selten zuvor gab es so viele Textilien wie in diesem Jahr. Ob Paravents, die Armada an Kissen, die auf Sofas und Sesseln lümmelten oder auch Materialien wie Holz oder Kunststoff, die in Stoff-Form gebracht wurden. Die Mailänder Möbelmesse 2016 war definitiv anschmiegsam.

Kinder, heute wird´s was geben

Die Wiederentdeckung der Kindheit hängt vermutlich mit dem Retro-Trend zusammen. Desiger, die in diesen Jahrzehnten geboren sind, haben sich offenbar nicht nur mit den Farben und Formen der Zeit beschäftigt, sondern auch ihren Erinnerungen. Design für Kinder und deren Zimmer war definitiv einer der großen und zukunftsweisenden Trends der Mailänder Möbelmesse 2016.

Mailaender_Moebelmesse_2016_Beistelltische_neu_Ventura_Lambrate_plutarco_www.decohome.de
„Hoist Tabels“ von Studio Plutarco.
Mailaender_Moebelmesse_2016_sideboard_Holz_neu_secondome_www.decohome.de
Sideboard „Madia“ von Secondome.
Mailaender_Moebelmesse_2016_FedericoPepe_PatriciaUrquiola_spaziopontaccio_www.decohome.de
Federico Pepe und Patricia Urquiola präsentieretn Ihre Kollektion im Designspace Spazio Pontaccio.
Mailaender_Moebelmesse_2016_TheJourneyOfThings_STUDIO MILENA KLING_www.decohome.de
Objekt aus der Ausstellung „The jouney of things“ von Berliner Designern.
Mailaender_Moebelmesse_2016_Beistelltisch_neu_Dante_Goods_and_bads_www.decohome.de
Tisch „Bavaresk“ von Dante Goods and Bads.
Mailaender_Moebelmesse_2016_leebroom_www.decohome.de
Mit einem Umzug durch die Stadt präsentierte der britische Designer Lee Broom seine Kollektion.

 

Auf dem Titelbild:

Rahmen: Baumwolle-Leinen-Mix „Pavage Imprimé“ von Hermès

Mitte: Teppich „Sagrestia Nuova Cupola“ von Opinion Ciatti

Von links oben im Uhrzeigersinn: Stoffparavent „Ping“ von Frang Chou; Retro-Hängeleuchten von Servomuto; Ohren-Henkeltasse von Ole Jensen für Mindcraft; Ecksitzer „L Stool“ von Secondome; Sessel „Greta“ von Baxter; Holzkommode „Rideau“ von Emmemobili; „Triclinium Sofa“ vom Designstudio Front für Moroso; Wasserhahn „Water Dream“ von Axor; Armlehnstuhl mit Stoffbezug von Rubelli

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel