Die neue DECO HOME ist da! Ein Blick ins Heft

In der neuen Ausgabe dreht sich alles um deutsches Interiordesign. Sie werden überrascht sein, wie vielseitig und stylish die Nation lebt und einrichtet! Außerdem im Heft: Großes Boden-Spezial mit tollen Teppichen, Trend-Thema Bauhaus und die schönsten Ideen für den Garten. 

deco_titel

Liebe Leserin, lieber Leser,

Mit schöner Regelmäßigkeit widmen wir uns dem Thema „Wohnen in Deutschland“. Neben viel internationaler Inspiration möchten wir natürlich auch zeigen, was zu Hause los ist. Über die Jahre lassen sich hier nämlich interessante Veränderungen beobachten. Das fängt beim ersten Planungsschritt an – den Homestorys. Bei keiner Ausgabe zuvor hatte ich eine derartige Auswahl an Geschichten aus Deutschland, die zugleich modern, textil und verblüffenderweise auf eine internationale Art stylish und elegant zugleich sind. Das deutsche Stilbarometer, das gefühlt jahrzehntelang durch seine beiden Grenzwerte Eiche rustikal und Bauhaus definiert wurde, lässt in den letzten Jahren deutliche Ausschläge im Bereich Mut und Raffinesse erkennen. Eine überaus erfreuliche Entwicklung, die sich mit Unterstützung der vielen Einrichter, die Ihnen in dieser Ausgabe begegnen werden, direkt umsetzen lässt.

Allerdings kommt ein Deutschland-Heft im Jahr 2019 nicht ohne Bauhaus aus! Zum 100. Jubiläum der Designschule wandelte unsere Stylistin Fredericke Winkler auf den Spuren von Walter Peterhans, dem Leiter der Fotografieabteilung am Bauhaus in Dessau. Und setzte die passenden Stoffe entsprechend experimentell in Szene.

Außerdem laden wir Sie ein, mit uns die Gartensaison zu eröffnen. Nach dem großartigen Sommer 2018 ist die Lust auf neue Möbel und Kissen für den Außenbereich groß. Bei mir übrigens auch. Vor allem die schönen Outdoor-Teppiche finde ich eine fantastische Möglichkeit, den Wohnbereich auf die Terrasse auszudehnen.

Viel Freude mit dieser Ausgabe wünschen Ihnen Anne Gelpke und die DECO HOME-Redaktion

 

deco-home-3-18-avignon-decohome.de_
Frank Stüve aus Berlin ist das Enfant Terrible der deutschen Einrichtungsbranche. In der neuen Ausgabe gibt er Einblicke in seine Arbeitsweise.
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
Summer Feelings: Eröffnen Sie mit uns die Gartensaison in einer großen Outdoor-Strecke mit den schönsten Möbeln und Accessoires für draußen
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
Der Münchner Einrichter Ulrich Tredup gestaltete eine wunderschöne Altbauwohnung in Berlin. Wir zeigen die ganze Wohnung.
deco-home-3-18-finca-mallorca1-decohome.de_
Ebenfalls in der neuen Ausgabe: Boho in Bayern – Hereinspaziert ins wunderschöne Zuhause von Brigitte Schmied!
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
Ja, auch dieser Garten befindet sich in Deutschland. Lesen Sie in der neuen DECO HOME die ganze Wohngeschichte aus der Nähe von Aschaffenburg.
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
Gibt es den einen deutschen Einrichtungsstil? Lassen Sie sich von neun Einrichtern aus dem ganzen Land von einer grenzenlosen Vielfalt überzeugen. Foto: Fine Rooms
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
Zum Bauhaus-Jubiläum beugen wir uns der Gestaltungslehre nach allen Regeln der Kunst: Stylistin Fredericke Winkler inszenierte Stoffe und Accessoires in Berlin
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
Pünktlich zum Münchner Stoff Frühling zeigt Stylistin Nicole Zweig die schönsten Textildessins passend zum Tropical-Garden-Trend
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
Natürlich dürfen auch Tapeten nicht fehlen! Die schönsten Neuheiten zeigen wir in Reih und Glied. Foto: Jan Schmiedel

 

Die neue DECO HOME liegt ab 14. März 2019 am Kiosk. Den schnellsten Weg zu Ihrer Ausgabe können Sie bei My Kiosk ermitteln. Oder bestellen Sie die neue Ausgabe online – als Einzelheft, E-Paper oder im Abonnement. Viel Spaß beim Lesen!

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel