Seite auswählen

Kategorie: Wand

Badgeflüster für Techies, Design- und Naturliebhaber

Mehr Textilität für mehr Wohnlichkeit, mehr Fliesen für mehr Hygiene, mehr Raum und Technik für mehr Komfort – die Ansprüche an das Bad wachsen. Und das ist durchaus angebracht: ist es doch der Raum, der unsere Gefühlswelt am Morgen als erstes und am Abend als letztes widerspiegelt. Dass dem stillen Ort sowohl ruhiges als auch extravagantes Design steht, beweisen die nachfolgenden (Wohngeschichten-)Fotos!

Raumtrenner: Designstarkes Statement und Interior-Multitalent

Raumtrenner sind in Japan seit dem 6. Jahrhundert im Einsatz. Sowohl zur Dekoration als auch als Mittel zum Zweck. Im 21. Jahrhundert ist die flexible Raumgestaltung aktueller denn je. Möglichkeiten, wo, wie und in welcher Ausführung die Extrawand, die nicht zwingend eine solche sein muss, inszeniert werden kann, zeigen diese cleveren Ideen.

Aus dem Archiv: Lila Wand, Gestaltungsideen für eine unterschätzte Farbe

Lila ist beliebt, Lila wird geliebt, Lila wird gehasst und Lila wird verspottet. Der einen Lieblingsfarbe gilt den anderen als ‘letzter Versuch‘. Eigentlich aber ist es eine Frage der Nuance und Kombination. Zur Verkündung der Pantone Color of the Year 2022 „Very Peri“ haben wir in unserem Onlinearchiv gestöbert und verraten, wie Sie die Wohn- und Wandfarbe Lila richtig einsetzen.

Rostrot – die gemütlichste Farbe des Herbstes

Das Interieur darf in den kommenden Wochen – natürlich nur in Bezug auf die Farbe – ruhig ein bisschen Rost ansetzen. Wer bei dem Gedanken rotsieht, mischt einfach ein paar warme Brauntöne unter. Und schon könnte die rostrote Einrichtung zum BFF (Best Farben-Friend) im Herbst werden.

Aus dem Archiv: Streichen oder Tapezieren?

Die Frage, ob man seine Wände streichen oder doch lieber tapezieren sollte, stellt sich immer wieder. Fest steht: beides verleiht Räumen Individualität und schafft  eine besondere Atmosphäre. Es folgt ein Überblick, was jeweils dafür spricht.

Dschungel Tapete: Die vielfältigen neuen Muster + Stylingtipps

Tapeten mit Dschungel-Motiven sind aus den Kollektionen nicht mehr wegzudenken. Neu ist, dass die Designs mittlerweile vielfältiger sind als der klassisch grüne Blätterwald. Hier kommen 15 neue Dschungel Tapeten Designs und Styling-Tipps von Innenarchitektin und Bloggerin Christina Harmsen.

Trendwatch: Tapeten wie gemalt

Die neue Wandgestaltung – damit meinen wir diesmal weder Bilder noch Farbe, sondern Tapeten, die wie von Hand kreierte Kunstwerke aussehen!

Diese Designs eignen sich als Schlafzimmer-Tapete

Für guten Schlaf braucht es neben einem tollen Bett auch eine behagliche Umgebung. Wir zeigen, wie Sie mit Tapeten im Schlafzimmer Akzente setzen und ihre persönliche Relaxzone schaffen. Psst: Das geht auch mit Mustern!

Wird geladen

Aktuelle Ausgabe

Werbung

Design des Monats entdecken

Folgen Sie uns

Newsletter

Wohnbuch-Shop

Im Garten-Guide blättern

Pin It on Pinterest