Valetta House: Ein Lehrstück über das Wohnen mit Farbe

Das Lon­do­ner Archi­­te­k­­tur-Stu­­dio Office S&M gestal­te­te das Haus einer sechs­köp­fi­gen Fami­lie um, das mit star­ken Far­ben spielt, ohne unan­ge­nehm laut zu sein. Dabei gehen Farb­ge­stal­tung und Archi­tek­tur ein kon­ge­nia­les Spiel ein.

Exklusiv: Tricia Guilds neues Buch „In my View“

Tex­­til-Pio­­nie­­rin, Sti­li­ko­ne und beken­nen­der Dah­­li­en-Fan: Tri­cia Guild gehört zu den bekann­tes­ten Per­sön­lich­kei­ten der Stoff­bran­che. Zum Launch ihres neu­en Bild­bands „In my View“ tei­len wir ers­te Einblicke!

Raumpsychologie: So wohnen Sie glücklich

War­um för­dert fal­sche Ein­rich­tung Bezie­hungs­pro­ble­me? Was kann man aus Hass­far­ben ler­nen und war­um soll­te man sie ein­set­zen? Wel­che Fra­gen soll­te man sich über­haupt beim Ein­rich­ten stel­len? Unser Exper­te für Raum­psy­cho­lo­gie Uwe Lin­ke weiß: Wohl­füh­len heißt ver­bind­lich sein.

Die Trendtöne von Rosa und wie man sie kombiniert

Adver­to­ri­al – Unser Lieb­lings­stoff des Monats ist ein rosa­far­be­ner Jac­quard des vene­zia­ni­schen Textilla­bels Rubel­li. Hier erklä­ren wir, war­um die Trend­far­be erwach­sen gewor­den ist und in wel­chen Kom­bi­na­tio­nen sie salon­fä­hig wird. Und wuss­ten Sie eigent­lich, dass Mäd­chen frü­her Hell­blau und Jungs Rosa getra­gen haben?

10 Ideen für ein dekoratives Betthaupt

Vie­le lesen oder arbei­ten mit dem Lap­top im Bett, früh­stü­cken hier am Wochen­en­de mit der Fami­lie oder leh­nen sich beim Tele­fo­nie­ren mit der bes­ten Freun­din gemüt­lich zurück. Wir prä­sen­tie­ren schi­cke und teil­wei­se ulti­ma­tiv beque­me Ide­en für ein deko­ra­ti­ves Kopf­teil am Bett.

Zimmerpflanzen gekonnt arrangieren

Ob die weit bekann­te Orchi­dee, pfle­ge­leich­te Kak­te­en und Suk­ku­len­ten oder eine tro­pi­sche Medi­nil­la – Zim­mer­pflan­zen sprie­ßen jetzt wie­der in jedem Raum. Wir ver­ra­ten, wie Sie die grü­nen Mit­be­woh­ner rich­tig insze­nie­ren und zei­gen aus­ge­fal­le­ne Accessoires.

Ein Ferienhaus in der Normandie zum Nachstylen

Nicht nur design­tech­nisch ist das River­si­de Hou­se eines der schöns­ten Feri­en­häu­ser, auf das wir bei unse­ren Fran­k­­reich-Recher­chen gesto­ßen sind. Wer hier Urlaub macht, fängt daheim wahr­schein­lich direkt mit dem Umde­ko­rie­ren an …