Moderne Architektur: 6 Stilregeln für mehr Gemütlichkeit

Was zeit­ge­nös­si­sche Archi­tek­tur vor allem ande­ren cha­rak­te­ri­siert, ist ihre meist kla­re, linea­re Form­ge­bung – und gro­ße Fens­ter. Kal­te Mate­ria­li­en wie Beton wer­den ger­ne als stil­ge­ben­des Ele­ment ein­ge­setzt. Die Schwie­rig­keit liegt also dar­in, in die­se Umge­bung Wär­me zu brin­gen: Mate­ria­li­en und Gestal­tungs­tricks, die sich eignen. 

Home-Office einrichten: Platzsparen geht auch stylish

Das Home-Office soll ein inspi­rie­ren­der Ort sein, ein Kraft­ort, des­sen Gestal­tung die Arbeit beflü­gelt. Aber wohin mit dem Lap­top, wenn in den moder­nen Raum­plä­nen gar kei­ne Flä­che dafür vor­ge­se­hen ist? Stylishe, platz­spa­ren­de Lösun­gen plus Gestal­tungs­tipps von Experten.

Pampasgras: So dekorieren Sie die Trend-Pflanze

Der Hype geht wei­ter: Nach Suk­ku­len­ten und Mons­te­ras heißt das neue Gewächs der Begier­de Pam­pas­gras. Über 96.600 Bil­der wer­den mitt­ler­wei­le unter dem eng­li­schen Hash­tag #pam­pas­grass auf Insta­gram ange­zeigt. Wir ver­ra­ten, wie sie das Trend­ge­wächs inszenieren.

So stilvoll wohnt Louise Hjort in Stockholm

Ein­rich­te­rin Loui­se Hjort beweist ein­drucks­voll, dass der skan­di­na­vi­sche Stil nicht ein­di­men­sio­nal inter­pre­tiert wer­den muss – hel­les Holz oder Wish­bo­ne Chairs sucht man hier vergebens. 

Schramm Betten: Warum Individualisierung so wichtig ist

Adver­to­ri­al – Himm­lisch beque­me Matrat­zen und Qua­li­tät ‘made in Ger­ma­ny‘ sind das Erfolgs­re­zept des pfäl­zi­schen Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­mens Schramm. Axel und Ange­la Schramm erklä­ren, wie guter Schlaf maß­ge­schnei­dert wer­den kann und zei­gen uns ihr neu­es­tes Design. 

Diese Designs eignen sich als Schlafzimmer-Tapete

Für guten Schlaf braucht es neben einem tol­len Bett auch eine behag­li­che Umge­bung. Wir zei­gen, wie Sie mit Tape­ten im Schlaf­zim­mer Akzen­te set­zen und ihre per­sön­li­che Relax­zo­ne schaf­fen. Psst: Das geht auch mit Mustern!