Seite auswählen

728x90 CTA

Kategorie: Wohnen

Design-Chalet: So gelingt eine respektvolle Modernisierung

Aus einem Holz geschnitzt, gedeckte Farben, Felle und rustikales Mobiliar: Das klassische Interieur eines Chalets in den Bergen lässt wenig Raum für Einrichtungsfantasien. Oder vielleicht doch? Die Interiordesignerin Joséphine Fossey denkt, eingebettet in den französischen Alpen, über den Gipfelrand hinaus.

Tapete im Badezimmer: So geht’s!

„Nicht alltagstauglich, zu groß die Gefahr von Schimmel oder sich ablösenden Ecken und für den Duschbereich sowieso gänzlich ungeeignet“ – die Bedenken bei Tapete im Badezimmer halten sich hartnäckig. Dabei sind sie (mittlerweile) völlig unberechtigt! Wie Sie das Style-Update richtig angehen und warum auch vor der Dusche nicht mehr Halt gemacht werden muss.

Homestory: Einbauschränke als Lösung (fast) aller Probleme

Gerade Altbauwohnungen können mit ihren langen Wandflächen einrichtungstechnisch eine Herausforderung sein. Die Lösung: Einbauschränke! Wie eine dänische Designmarke in einem denkmalgeschützten Apartment jeden Zentimeter nutzt, zeigen wir hier.

Viva Magenta: „Eine unkonventionelle Farbe für eine unkonventionelle Zeit“

Als „Faust im Samthandschuh“ bezeichnet Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institutes, die frisch kuratierte Farbe des Jahres 2023. Und zugegeben: Anhänger von Beige und Greige mögen bei Viva Magenta Schnappatmung bekommen. Warum der mutige Trendton dennoch den Zeitgeist trifft und wie man ihn am besten einsetzt, verraten wir hier.

Landhausstil mit Luxusdetails

Außen Natur und innen moderne Design-Highlights? In dieser Privatresidenz in Upstate New York funktioniert moderner Landhausstil mit einem Hauch Luxus. Das Team von Archi-Tectonics schlägt die Designbrücke mit den überraschenden Materialien und Formen.

Weihnachten auf Schloss Ludwigseck

Weihnachten im Schloss – der ultimative Traum aller Märchen-Liebhaber. Im hessischen Hause von Gilsa duftet es in der Vorweihnachtszeit nach Quittenbrot, während Bachs Oratorien leise durch die Hallen klingen. Treten Sie ein!

Chalet Stil mal anders

Bei der Gestaltung des Chalets „Sisimiut“ in Courchevel ließ Olivier Gay seiner Fantasie freien Lauf. Treten Sie ein in sein bizarres Winter-Wonderland! 

Ein extravagantes Chalet in Méribel

Im Spannungsbogen des scheinbar Gegensätzlichen gelingen dem belgischen Einrichter Jean-Philippe Demeyer kunstvoll-exzentrische Interieurs. Das beweist auch dieses extravagante Chalet im französischen Nobelskiort Méribel.

Wie der passende Raumduft das Wohlbefinden fördert

Die Duftkerze ist zum Kultobjekt avanciert. Und das hat nicht nur optische Gründe: Ein Raumduft kann besondere Erinnerungen wecken und ist damit das unsichtbare i-Tüpfelchen der Gestaltung. „Im Gegensatz zu unseren restlichen vier Sinnen, die durch die Kommunikationszentrale des Gehirns laufen, trifft der Geruchssinn direkt auf unser Gefühlszentrum“, weiß Experte Tobias Nevik. Wie Düfte wirken, zu welchen Räumen sie passen und mit welchen man gerade ein Design-Statement setzt, verraten wir hier.

Einrichten mit Nude Tönen – und einem Hauch Schwarz

Nur der dramatisch schwarze Eingangsbereich erinnert farblich noch an die Historie des Viktorianischen Hauses in London, das das Designstudio OZA neugestaltet hat. Ziel war es, die Räume mit natürlichem Licht und Nude Tönen aufzuhellen.

Philips OLED+: Mit dem Ambilight TV ein Designstatement setzen

Advertorial – Kuscheldecke und Knabbereien sind griffbereit, der Fernsehabend kann beginnen. Doch dank des modernen Ambilghts, mit dessen neuster Generation der Philips OLED+907 ausgestattet ist, hat diese Szenerie einen deutlich bedeutungsvolleren Namen verdient: stimmungsvolles Multimedia-Heimkino-Erlebnis zum Beispiel. Weiterer Pluspunkt: Sein schickes Design unterstützt eine mit Bedacht gestaltete Einrichtung, anstatt sie zu stören.

Konzept: So wird reduzierte Alpenästhetik gemütlich

Mit eigener Tischlerei realisiert das Kitzbüheler Einrichter-Team von Bernd Gruber reduziert-gemütliche Interiorkonzepte. Der Kern des Konzepts steckt in der „Besinnung auf das Wesentliche“, erklärt Kreativdirektor Philipp Hoflehner.

Nachgefragt: J.J. Martin verrät ihre besten Tipps zum Muster kombinieren

Die Interior- und Kleidungsstücke von La DoubleJ sind nicht nur – im denkbar stylischten Sinne – eine Farbexplosion, sondern kommen auch in üppigen Mustern daher. Anlässlich einer wunderbaren neuen Kooperation fragten wir bei Gründerin J.J. Martin nach, wie man starke Muster geschickt kombiniert.

Schöner schlafen mit der neuen Bettwäsche von Schlossberg

Advertorial – Gemusterte Baumwolle oder doch lieber unifarbener Satin? „In welcher Bettwäsche geschlafen wird, entscheidet in neun von zehn Fällen die Frau“, vermutet Susanne Krebs, Head of Design & Product Management des Schweizer Bettwäschelabels Schlossberg. Ihre neue Herbstkollektion hält für jeden Stil etwas bereit.

Scandi Style: Altbau-Charme in Kopenhagen

Logisch, dass Line Nevers Krabbenhøft ein Händchen für Interior hat – die Dänin ist Head of Design bei einem skandinavischen Möbellabel. Für ihren ganz persönlichen Scandi Style mixt sie in ihrem kopenhagener Altbau eigene Designs und Mid-Century-Klassiker mit viel Gespür für Harmonie.

Konzept: vom Amt zum Penthouse

Wo früher Briefe und Nachrichten übermittelt wurden, wird heute gewohnt. Die Innenarchitektin Nora von Nordenskjöld von Atelier Novono setzte dem historischen Post- und Telegrafenamt in Berlin die Krone auf. Wie das aussieht, zeigt dieses ungewöhnliche Penthouse.

Adventskranz binden: In drei Schritten zum eigenen Adventskranz

Seit fünf Jahren führt Lucy Vail nun ein erfolgreiches Flower-Studio in London, in dem sie ungewöhnliche Bouquets und Arrangements kreiert, wobei keines dem anderen gleicht. Pünktlich zur Weihnachtszeit verrät sie uns Tipps und Tricks, wie man erfolgreich einen eigenen Adventskranz bindet – Schritt für Schritt Anleitung inklusive! 

Die neue Teppichkollektion von Joka: wärmere Füße, weniger Heizkosten

Advertorial – Schön auf dem Teppich bleiben … das lässt man sich nicht zweimal sagen, wenn der Bodenbelag kuschelig, chic und gelenkschonend ist. Die neue Kollektion „Balance 25“ von Joka legt noch eine Eigenschaft drauf, denn sie ist auch wärmespeichernd. Zur Freude von Fuß und Konto!

It’s beginning to look like Christmas: Die neue DECO HOME ist da!

Auch wenn es das Wetter aktuell nur erahnen lässt: die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Noch nichts geplant? Kein Problem, wir haben da was vorbereitet! Für unsere neue Ausgabe haben wir festliche Homestorys, schicke Geschenk- und Dekoideen sowie Tipps für eine gemütliche Zeit daheim zusammengetragen. Plus: Auch in diesem Jahr geben wir Ihnen mit unserem Extraheft DECO GUIDE die passenden Profis für Ihr Einrichtungsvorhaben an die Hand.

Energiesparen mit Vorhängen? Das geht!

Wir wussten es schon immer: Fenster ohne Vorhänge sind möglich, aber sinnlos. Längst hat uns Wirtschaftsminister Robert Habeck mit seiner „Gardinen-Predigt“ so richtig ins Gewissen geredet. Das Credo: Lasst uns Energie sparen mit Vorhängen. Wir zeigen, wie das geht.

Homestory: Hereinspaziert in Christina Juarez Muster-Reich!

„Oscar de la Renta hat mir beigebracht, Risiken einzugehen und Unerwartetes zu kombinieren.“ In ihrem Apartment vereint PR-Expertin Christina Juarez all ihre geschmacklichen Vorlieben zu einem maximal eklektischen Mix. Wie er funktioniert, erzählen wir hier.

Midcentury Modern mitten in Manhattan

Alte Mauern, neuer Grundriss: Das Interiordesign-Studio McGovern Project passte dieses Einzimmer-Apartment an einen modernen Lifestyle an. Heute ist es ein ruhiger Rückzugsort, Treffpunkt für Freunde oder Familie und: der perfekte Zoom-Hintergrund im Midcentury Modern Style.

Flexibel wie nie: So geht Schrankwand heute

Das Nischenregal, das nichts von Standardmaßen hält. Die Schrankwand, die Bücher, Platten und Bodenvasen beheimatet. Gibt es ausschließlich beim Schreiner? Nicht nur! Moderne modulare Schrank- und Regalsysteme setzen der Gestaltungsfreiheit (fast) keine Grenzen.

Wie Sie jetzt mit dem DUETTE® Wabenplissee Energie sparen

Advertorial – Energiesparen ist das Thema der Stunde. Doch denken wir dabei zunächst nur an das Herunterdrehen der Heizung oder das Ausschalten von Licht und Mehrfachsteckdosen. Warum auch Fensterdekorationen in diesem Zusammenhang eine große Rolle spielen und wie sich mit dem DUETTE® Wabenplissee nachweislich Heizkosten reduzieren lassen, erklärt Experte Michael Westermeier von Raumtec-Westermeier in München.

So geht’s: Minimalistisch einrichten, aber gemütlich!

Minimalismus kann auch behaglich sein. Einrichtungsberaterin Miriam Kalina vom Wohnblog „Mikaswohnsinn“ sorgt mit Stoffen, einem ausgeprägten Ordnungssinn und vor allem kreativem Farbeinsatz dafür, dass ihre Interpretation der Wohnphilosophie „Lagom“ weit entfernt von langweilig ist. Ein Blick ins Inspirationshaus der Interior-Stylistin.

Wärmstens empfohlen: „Ein Teller voll Sonne“ – Mediterrane Rezepte von Pauline Chardin

Mit dem Umzug von Paris in die Drôme Provençale entdeckte Fotografin Pauline Chardin ihre Begeisterung für gute Lebensmittel und deren Zubereitung wieder. In ihrem neuen Kochbuch „Ein Teller voll Sonne“ zeigt die Französin nun eine fein inszenierte Vorliebe für saisonale Alltagsküche und teilt ihre besten Rezepte. Hier kommt eine Auswahl in Bildern und Rezepten.

Konzept? Art déco! Eine Musterwohnung in New York

Wie lenkt man die Aufmerksamkeit von der Fassade einer New Yorker Art-déco-Architekturikone aus dem Jahr 1931 auf ihre inneren Werte? Indem man die insgesamt 566 Wohneinheiten des One Wall Street Gebäudes von namhaften Architektenbüros und Interiordesignern gestalten lässt. Elizabeth Graziolo von Yellow House Architects richtete eine der ersten Musterwohnungen ein. Für die Umsetzung ihres Konzepts waren fünf Faktoren entscheidend.

Textile Wandgestaltung: Vorhänge statt Wandfarbe!

Was früher als praktische Lösung galt, um den Kauf von Pax-Schranktüren zu vermeiden, etabliert sich langsam als Alternative (oder Ergänzung) zur Wandfarbe. Wir zeigen schöne Beispiele und verraten, auf was man bei der textilen Wandgestaltung achten sollte.

Untypisch skandinavisch: ein dänisches Architektenhaus von 1895

Interior- und Möbeldesignerin Pernille Lind nutzte historische Fotografien, um zahlreiche alte Elemente des Künstlerhauses im dänischen Hellerup zu bewahren. Rund zwei Jahre dauerte die Restaurierung. Das Ergebnis ist eine so interessante wie ungewöhnliche Mischung von englischem Country-Charme, Kolonialstildetails und einer gehörigen Prise Boho Flair.

Spätsommerliche Inspirationen für die Tischdeko

Viel zu oft ist der aufwendig gedeckte Tisch eine rein weihnachtliche Angelegenheit. Wir finden: Eine schicke Tafel darf auch beim Sommerdinner oder Gartenfest nicht fehlen – erst recht in Zeiten wie diesen. 21 Inspirationen und praktische Tipps für eine gelungene Tischdekoration an warmen Tagen.

Le Berre Vevaud: kluges Interiordesign aus der eigenen Galerie in Paris

Mit ihrer Handschrift vereinen Raphaël Le Berre und Thomas Vevaud die kühne Designströmung Memphis und elegante Elemente des Art déco zu einer ungewöhnlichen Symbiose. Das neue Apartmentprojekt Plaine Monceau im 17. Arrondissement ist neben ihrer Galerie in Paris ein Aushängeschild für den Stil des Designduos. Hier erklären wir, was ihn ausmacht.

5 Tipps, wie man den richtigen Teppich wählt

Mit Teppichen verhält es sich ein wenig wie mit Vorhängen: Erst wenn man sie hat, erkennt man, was dem Raum bisher fehlte. Wie man die richtige Größe findet und wo man sie wirkungsvoll platziert, verrät das Designteam von JAB Anstoetz.

Ein Haus am See und wie man es einrichtet

Die Inhaber eines erfolgreichen, kanadischen Designshops gestalteten ihr Ferienhaus am Lake Huron genau so, wie sie eben leben und lieben: mit entspannter Leichtigkeit. Getreu ihrem Mantra: „Schönheit liegt auch in den simpelsten Objekten.“

Wird geladen

Design des Monats entdecken

feiler chenille Handtuch stay wild

Folgen Sie uns

Möbel-Guide

Wie finde ich das richtige Möbel? Welcher Stoff passt dazu und wie kann man es effektvoll inszenieren? Blättern Sie in unserem neuen E-Paper, das wir in Zusammenarbeit mit Contur Einrichten aufgelegt haben.

Newsletter

Werbung

Wohnbuch-Shop

Pin It on Pinterest