Nachgefragt: Louise und Madeleine Daniels verraten ihre Tapeten-Top-Ten

In unserer Serie „Nachgefragt“ entlocken wir Einrichtungsprofis ihre Geheimnisse. Für diese Folge haben wir zwei Expertinnen in Sachen dekorative Wandgestaltung nach ihren aktuellen Tapeten-Favoriten gefragt: Louise und Madeleine Daniels von Inneneinrichtungen Tapeten Fischer in München.

nachgefragt-tapeten-top-ten-madeleine-und-louise-daniels-decohome.de_

Die Schwestern Madeleine (Innenarchitektin) und Louise Daniels (Einrichtungsberaterin) sind seit 2017 bzw. 2013 im Familienbetrieb Inneneinrichtungen Tapeten Fischer tätig.

1. Vogeldessin „Crane“ von Arte

1-nagefragt-top-ten-tapete-arte-crane-decohome.de_

Außergewöhnlich extravagant und luxuriös finden wir diese Tapete aus der Kollektion „Tamara“ von Arte. Die fliegenden Kraniche, die in Asien als Glücksbringer gelten, sind aufwändig auf einen Textilgrund aus Baumwolle und Leinen gestickt. Wir empfehlen diesem expressiven Dessin allerdings gebührend Raum zu geben und es in großen Zimmern einzusetzen.

2. Strukturtapete „Clue“ von Sahco

2-nagefragt-top-ten-tapete-sahco-vliestapete-clue-decohome.de_

Diese Tapete des Nürnberger Editeurs Sahco ist etwas ganz Besonderes: Sie ist zu 100 % aus Lotusblüten gefertigt, die einzeln auf ein Vlies aufgebracht werden – ein echtes Kunstwerk! Der sichtbare Versatz stellt die aufwändige handwerkliche Fertigung zur Schau und strukturiert das Dessin auf natürliche Weise. Ziemlich gekonnt in unseren Augen.

3. Fliesendessin „Cervo“ von Osborne & Little

6-nagefragt-top-ten-tapete-osborne-and-little-cervo-koll-manarola-decohome.de_

Den Charme antiker Fliesen vermittelt Papiertapete „Cervo“ von Osborne & Little. Wir finden, dieses Dessin passt toll in Küche oder Badezimmer und eignet sich mit seinem fein detaillierten Dessin auch für kleine Räume. Besonders hochwertig wirkt die metallische der fünf Farbvarianten.

4. Tapete „Rajapur“ von Cole & Son

4-nagefragt-top-ten-tapete-cole-and-son-rajapur-decohome.de_

Ein Klassiker im modernen XXL-Format ist dieses Paisley-Motiv aus der „Contemorary Restyled“ Kollektion von Cole & Son. Neben sieben überwiegend dezenten Tönen gibt es das ursprünglich aus Persien stammende Dessin auch in lebhaftem Rot, Blau und Moosgrün. Gerade Holzmöbel erwecken unserer Ansicht nach vor dieser Tapete einen warmen, wohnlichen Eindruck.

5. Schnittholzmotiv „Alnwick Logs“ von Sanderson

5-nagefragt-top-ten-tapete-nagefragt-top-ten-tapete-sanderson-alnwick-logs-embleton-bay-coll-decohome.de_

Die  fein gezeichneten Enden gefällter und gestapelter Stämme verleihen der Tapete aus Kollektion „Templeton Bay“ von Sanderson ihren rustikalen Charme. Während sich das Motiv auf hellem Untergrund dezent zurücknimmt, unterstreicht der dunkle Fond seinen ornamentalen Charakter. Unser Tipp: Dekorieren Sie Holzscheite vor der Tapete und schaffen Sie so eine übergreifende Raumwirkung.

6. Landschaftsmotiv „Wray“ von Zoffany

3-nagefragt-top-ten-tapete-zoffany-wray-the-muse-coll-decohome.de_

Eine Landschaft im derzeit so angesagten Ombré-Effekt zeigt Tapete „Wray“ aus der Kollektion „The Muse“ von Zoffany. Die sanften Farbabstufungen schaffen eine Tiefenwirkung, die den Blick geradezu magisch anzieht. Besonders schön kommt das Motiv auf einer Highlight-Wand zur Geltung.

7.  Vliestapete „Terra Promessa“ von Elitis

7nagefragt-top-ten-tapete-elitis-terra-promessa-decohome.de_

Diese Strukturtapete von Elitis in satten Farben ist unserer Ansicht nach eine gelungene Alternative zu den omnipräsenten Palmblättern. Wir sehen dieses Motiv vor allem in Wohn- und Essbereichen oder in Schlafzimmern. Die schlanken Bambusstämme strecken den Raum zudem optisch. Damit kann man prima geringe Raumhöhen austricksen.

8. Palmendessin „Palmaria“ von Osborne & Little

8-nagefragt-top-ten-tapete-osborne-and-little-palmaria-decohome.de_

Wir haben natürlich nichts gegen Palmmotive. Im Gegenteil. Ein echter Hingucker ist „Palmaria“ von Osborne & Little mit seinen klar und schön gezeichneten Palmen auf metallischem Grund. Wegen ihres großen Dessins ist diese Tapete vor allem für große Wandflächen geeignet.

9. Strukturtapete „Key“ von Sahco

9-nagefragt-top-ten-tapete-sahco-key-decohome.de_

Diese Tapete von Sahco schmeichelt jeder Wand. Das grafische Muster aus teils geschmolzenen Glasperlen ist leicht erhaben und spielt sehr schön mit dem Licht. Achten Sie daher auf gutes Tages- oder Kunstlicht, um den Glanz der Perlen zur Geltung zu bringen.

10. Edelstoff „Proust“ von Manuel Canovas

10-nagefragt-top-ten-tapete-manuel-canovas-proust-decohome.de_

Unser letzter Favorit ist eigentlich ein Dekorationsstoff von Manuel Canovas. Wir finden ihn jedoch als Bespannung einfach passender. Auf der Fläche an der Wand oder wie hier auf einem Paravent wirkt das ausdrucksstarke Blütendessin vielschichtig und dreidimensional.

Neben ihren Top Ten-Favoriten haben uns Louise und Madeleine Daniels auch ihre jeweilige Lieblingstapete samt Styling-Tipps verraten. Doch die gibt es erst nächste Woche hier auf decohome.de. Also dranbleiben!

 

www.tapetenfischer.de

 

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel