5 gute Gründe für einen Barwagen

Der Barwagen ist wieder da! Dass damit auch die Hausbar wieder salonfähig ist, begrüßen wir natürlich besonders. Wie viele Gründe noch für den Vierbeiner auf Rollen sprechen, zeigen wir hier mit den schönsten Modellen und geben Tipps, wie man sie richtig in Szene setzt.

barwagen_barchart_decohome_1038989_oliver-bonas_furniture_luxe-round-bamboo-drinks-trolley-r6_5

Runder Barwagen aus Messing von Oliver Bonas

Cin Cin! Die mobile Hausbar

Nicht umsonst kommen viele Alkoholika in wunderschönen Gefäßen daher: sie wollen ausgestellt werden! Der Barwagen bietet dafür die perfekte Gelegenheit. Kommen noch eine Karaffe und die passenden Cocktail- oder Kristallgläser dazu, ist der Anblick perfekt. Direkt am Wagen können dann Drinks für die Gäste zubereitet und gereicht werden – ein Hauch von Luxus wie zu Zeiten der Golden Twenties. Und auch wenn er gerade nicht genutzt wird, verströmt er immer ein Gefühl von einladender Geselligkeit.

barwagen_barchart_decohome_7

Stilbruch mit Barwagen: Vor der dunklen Tapete strahlt dieses goldene Modell besonders schön. Foto: Dulux

Skandi, Vintage oder Glamour – Barwägen für jeden Einrichtungsstil

Ursprünglich war der Barwagen ein zusammenklappbarer Servierwagen aus Metall. In den vielen Neuauflagen kommt er aber ganz unterschiedlich daher: als schwarzes Understatement, im angesagten Skandi-Style oder in glamourösem Gold, das vor allem vor dunklen Wandfarben wirkt.

barwagen-blumen-hubsch_decohome.de_

Rollwagen und Accessoires von Hübsch

Wer Glück hat, findet einen hübschen Vintagehttps://hubsch-interior.com/de/produkte/rullebord-glasmetal-graawagen auf dem Flohmarkt oder bei einer Online Auktion. Designliebhaber werden auch bei Normann Copenhagen oder Artek fündig. Nachfolgend haben wir ein paar schöne Modelle zum Kauf zusammengestellt.

barwagen_artek_decohome_71mzfdjnqnl._sl1500_ barwagen_artek_decohome_71mzfdjnqnl._sl1500_

Artek 901 Servierwagen, circa 1900 Euro

barwagen_decohome_normann copenhagen_3191jqp-aml barwagen_decohome_normann copenhagen_3191jqp-aml
"Block" von Normann Copenhagen, 230 Euro
barwagen_decohome_51hnaxcpjyl._sl1247_ barwagen_decohome_51hnaxcpjyl._sl1247_
Servierwagen aus Messing von Haku, ab 130 Euro
barwagen_decohome_415g8lw641l barwagen_decohome_415g8lw641l

Servierwagen "Raskog" von Ikea, ab 62 Euro

barwagen_decohome_81z7q0lgel._sl1500_ barwagen_decohome_81z7q0lgel._sl1500_

Servierwagen "Gimmy" von Arredamenti Italia , 190 Euro

barwagen_decohome_71vfrhvl._sl1500_ barwagen_decohome_71vfrhvl._sl1500_

Servierwagen "Casino Gold" von Kare Design, 280 Euro

barwagen_decohome_71a2xhjrrql._sl1500_ barwagen_decohome_71a2xhjrrql._sl1500_
Servierwagen von Stylefurniture, 196 Euro

Multifunktionswagen: Hausbar, Anrichte oder Zeitschriftenregal?

So vielseitig die verschiedenen Designs sind, so flexibel ist der Barwagen auch in seiner Funktion. Steht gerade keine Party an, ist er auch eine schöne Ausstellungsfläche für Dekoration oder hält in seinen Fächern die Lieblingszeitschriften bereit. Auch als Anreiche am Esstisch oder stylisher Küchenhelfer ist er auf vier Rollen immer schnell zur Stelle.

Barwagen_decohome_interior_servierwagen_hausbar_studiooink

Beistelltisch-Ersatz: Modell aus Messing inszeniert von Studio Oink

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel