Advertorial – Seit dem Mailänder Salone wissen wir es: Echtholzlamellen zählen zu den neuen Trendmaterialien für die Wand. Neben lässigen Retro-Vibes und spannenden Strukturen bringen sie auch funktionale Eigenschaften mit. Wir verraten, warum die neuen Akustikpaneele „Paro“ von Joka Augen und Ohren erfreuen.

Akustikpaneele Paro Wand Detail Echtholz Joka Nordic Living Akustikwand decohome.de

Moderne Wände tragen Holz

Bislang war es so: Bei der Wandgestaltung fielen uns zu allererst Farben und Tapeten ein. Nun denken wir auch an Lamellenwände. Die Echtholz-Paneele werden als Gestaltungsmittel immer beliebter. Ihre schlanken Lamellen passen sich mit Leichtigkeit unterschiedlichen Wohnstilen an. Gleichzeitig sorgen sie für ein angenehmes Raumklima.

Zu den Pionieren in Sachen Echtholz-Paneele gehört das Kasseler Familienunternehmen W. & L. Jordan GmbH. Mit „Paro“ von Joka legt W. & L. Jordan nun Akustikpaneele mit neuer Performance auf.

Akustikpaneele Lamellenwand JOKA Gold glaenzend decohome.de

Die Top-Five Eigenschaften

  • Der Look Wie wäre es mit frischem Weiß oder rustikaler Eiche? Die Oberflächen der „Paro“ Akustikpaneele gibt es gebürstet, lackiert oder glänzend. Für Akzente sorgen sie in Gold und Silber. Dafür werden die Lamellen mit Echtmetall belegt.
  • Der Einsatzort Echtholz-Lamellen passen in jeden Wohnraum und verkleiden primär Wände und Decken. Als Akzentflächen sehen wir sie auch in Nischen oder an Tresen. Ihre funktionalen Eigenschaften spielen die Akustikpaneele in Großraumbüros, Wartebereichen, Hotels und der Gastronomie aus.
  • Die Akustik Dank optimierter Schallabsorption verbessert „Paro“ die Raumakustik erheblich. Laute Stimmen und Alltagsgeräusche werden wirksam gedämpft. Das Naturmaterial Holz wirkt sich auch auf das Raumempfinden aus. Es wird gefühlt wärmer.
  • Das Material Die furnierten MDF-Lamellen bestehen aus Holz. Es bringt die prägnanten Strukturen eines Naturmaterials in den Raum und bindet CO2. „Paro“ wird in Europa hergestellt, wodurch lange Transportwege entfallen.
  • Die Formate Die Paneele sind überraschende Leichtgewichte und deshalb einfach zu handhaben. Es gibt sie in einer Länge von bis zu 2790 Millimeter.

Akustikpaneele Paro JOKA Format Melba Detail decohome.de

Über Joka

Das 1919 gegründete, in Kassel ansässige Familienunternehmen W. & L. Jordan GmbH setzt mit seiner Marke Joka auf ganzheitliche Raumgestaltung. Das Sortiment umfasst Holz-, Design- und Teppichböden sowie Türen, Tapeten und Wohnstoffe. Aktuell verfügt das Unternehmen über 78 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Polen und den Niederlanden.

www.joka.de