Happy Birthday Imola Chair!

Ein junger Designklassiker feiert Geburtstag: Der Imola Chair, designt von Hendrik Pedersen, wird zehn Jahre alt. BoConcept huldigt ihm mit einer Limited Edition.

k-mb_boconcept_imola_black_velvet_1

Der Imola Chair – junge Stilikone

Sanfte Kurven, filigrane Optik, starke Präsenz – nicht umsonst ist der Imola Chair zu BoConcepts Bestseller geworden. Dem Dänen Hendrik Pedersen gelang mit dem Design ein zeitloser Klassiker – auch für ihn etwas ganz besonderes: „Ein ikonisches Design entsteht nicht einfach so. Wenn man sich dieses Ziel setzt, wird man garantiert scheitern. Wie alle ikonischen Designs ist der Imola Chair das Produkt harter und kontinuierlicher Arbeit“, erklärt Pedersen. Inspirieren ließ er sich von den dynamischen Kurven eines Tennisballs. Interessant: BoConcept hatte bei ihm eigentlich ein ganz anderes Produkt in Auftrag gegeben – einen klassischen Sessel, den er auch vorstellte. Gleichzeitig aber auch seinen Imola-Entwurf, für den das Team vom ursprünglichen Plan abrückte.

Meisterhaftes Handwerk

Es sind nicht nur die weichen, geschwungene Formen im Kontrast zu den schnittigen Seiten und der hohe Sitzkomfort, die den Imola Chair so besonders machen. Zum Design kommt meisterhafte Präszisionsarbeit in der Verarbeitung: Nur eine Handvoll Polsterer arbeiten am Finishing des Imola Chairs. Über einhundert verschiedene Leder und Stoffe stehen dafür von BoConcept zur Verfügung.

Die Limited Edition zum 10. Geburtstag

Für die limitierte Edition zum Geburtstag des Stuhl-Klassikers hat man sich für einen ganz besonderen Bezug entschieden: luxuriösen, tiefschwarzen Samt. Insgesamt 600 Stück des Samtsessels sind diesen November weltweit erhältlich. Außerdem gibt es in ausgewählten Stores ein Miniaturmodell des Imola Chairs als Geschenk.

deco-home-3-18-avignon-decohome.de_
 
deco-home-3-18-finca-mallorca1-decohome.de_
 
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
 
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
 
deco-home-3-18-avignon2-decohome.de_
 

Mehr Infos: www.boconcept.com

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel