Von der Tischdeko bis zum Aperitif: Tipps für das perfekte Festtags-Dinner

Auch wenn wir nur in kleiner Runde laden, ist die Freude am aufwendigen Dekorieren, Köcheln und Kredenzen keinesfalls gemindert. Ganz im Gegenteil: Ob sprudelnder Tee als Aperitif, schwebende Blumendekorationen oder die Nachspeise vom Grill – wir nutzen die gewonnene Zeit und legen noch eine Schippe drauf!

Die Tischdeko

Es braucht nur wenige, aber die richtigen Keypieces für eine gelungene Festtagsstafel. Wer unsere altbekannte Geheimwaffe – die Stoffserviette – durch eine Tischdecke ergänzt, schafft sofort einen optischen Unterschied zum alltäglichen Esstisch. Auch Serviettenringe, Messerbänkchen oder Namensschilder sorgen schnell für mehr Glanz. Je nach Platz und Geschmack genügt natürlich eines der Stilelemente. Zu guter Letzt braucht es Blumen, die gerne auch mal untypisch für die Jahreszeit gewählt werden dürfen.

tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-tischdeko
Tischdecke, Stoffservietten und Kugeln via De fire Arstider. Foto: Anita Behrendt/Living Inside. Styling: Pia Olsen
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-geschirr-christmas-cracker-nadialassen
Styling: Rikke Graff Juel, Foto: Christina Kaysero
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-cynthafrank-simonupton
Styling: Cynthia Frank, Foto: Simon Upton
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-geschirr-westwingnow
Geschirr und Accessoires über Westwingnow
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-tischdeko-applicata
Kerzenständer und Teelichter via Applicata
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-blumen-tisch-bungalow
Tischdecke, Servietten und Geschirr via Bungalow

Unser Tipp: Bevor neues gekauft wird, erst einen Blick in die Bestände werfen und kreativ ergänzen. Auch Baumschmuck oder Balkonblumen dürfen auf dem Tisch landen, Gläser können zweckentfremdet und als Vasen benutzt werden und Teelichter als Blumen-Ersatz dienen, wenn Florist oder Natur nicht das Passende bieten.

Mini-Trend: Schwebende Blumen

Auf der Suche nach schönen Ideen sind wir nicht umhin gekommen festzustellen, das Blumen, Kränze und Co. nicht nur auf, sondern vor allem über dem Tisch im Trend sind. Hier eine kleine Auswahl der schönsten Inszenierungen:

Popcorn, beschwipster Tee & die Wahrheit

Zugegeben, ein kleines Gläschen Champagner oder Negroni, gepaart mit Oliven und Parmesan, gehen immer. Doch wie wäre es in diesem Jahr mal mit getrüffeltem Popcorn und einem Tee-Cocktail?

tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-aperitif-nicolas-vahe-broste-copenhagen

Bild links via Nicolas Vahé / Gläser via Broste Copenhagen

Für 6 Portionen Popcorn 200g Maiskörner im Topf mit Öl oder in der Mikrowelle aufpoppen lassen. 80g Butter mit 40ml Trüffelöl verrühren und über das frische Popcorn gießen. Gut durchrühren, damit der Trüffelgeschmack in jede Ritze kommt. Zwei Prisen  Salz  über das fertige Popcorn streuen und servieren.

Für den Tea & Truth Cocktail am Vorabend 250ml Milky Oolong aufbrühen und abkühlen lassen. Damit der Geschmack möglichst intensiv ist, ruhig großzügig mit den Teebeuteln umgehen. Wenn die Gäste eingetroffen sind, 2,5cl Milky Oolong mit 4cl weißem Rum und Eiswürfel in einem Coktail-Shaker mixen, ohne Eis in ein Glas füllen und mit 5cl kaltem Sparkling Tea der Sorte Vinter auffüllen.

tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-apertifi-sparklingtea2

Passendes Geschirr

Ganz besonders an Weihnachten und Silvester darf ordentlich aufgetischt werden. Das gilt nicht nur für die Gerichte, sondern auch für das Service. Statt Trends zu folgen, lieber langfristig denken und in besondere Stücke investieren. Wer nicht nur die Teller, sondern auch Töpfe oder Auflaufformen stilvoll wählt, erspart sich beim Servieren aufwendiges umverteilen.

tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-geschirr-mateus
Geschirr via Mateus
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-geschirr-junto-rosenthal
Auflaufform via Rosenthal (Fun-Fact.: Am 3. Advent auf Instagram zu gewinnen!)
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-geschirr-kaehler
Weihnachtskugel und -geschirr via Kähler
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-geschirr-blomus
Geschirr, Besteck und Bretter via Blomus
tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-geschirr-artemest

Alles über Artemest

Die Krönung des Abends: Bratapfel vom Grill

Nicht nur der Aperitif, auch der Nachtisch darf dieses Jahr überraschen. So kommt der Bratapfel heuer vom Grill und nicht aus dem Backofen. Die Zutaten: 4 Äpfel groß (säuerlich), 40 g Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse, 40 g Rosinen, 4 TL rote Marmelade, Zimt, 250 g Sahne, 1-2 EL Rum, Vanillinzucker.

tischdeko-festtage-weihnachten-silvester-decohome.de-nachtisch-webergrill

Rezept und passender Grill über Weber

Für die Zubereitung die Äpfel gut waschen (nicht schälen) und das Kerngehäuse ausstechen. Nüsse, Rosinen, Marmelade und Zimt für die Füllung miteinander verrühren, die Äpfel damit ausfüllen und in eine gefettete Auflaufform stellen. Ca. 15 bis 20 Minuten bei 200°C indirekt grillen. Sie sollten weich sein und beim Einstechen mit einer Nadel oder Gabel trotzdem einen fühlbaren Widerstand bieten. Die Sahne frisch zubereiten und je nach Geschmack etwas Rum, Zimt oder Vanillinzucker unterrühren.

Damit’s unterm Baum genauso schön ist wie auf dem Tisch, gibt’s hier fünf Ideen zum nachhaltigen und dekorativen Verpacken von Weihnachtsgeschenken 

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel