Weihnachten: So stilvoll feiert Interiordesigner Alidad

Interiordesigner Alidad Mahloudji lädt ein – sogar am Weihnachtstag gewährt er Besuchern für einen Moment Einblick in seine festlich geschmückte Wohnung. Ein inspirierender Besuch.

deco-home_alidad_portrait7_03

Text: Anita Güpping, Fotos: Simon Upton

Es ist der Morgen des 25. Dezember. Interiordesigner Alidad Mahloudji hat Familie und Freunde in sein Apartment im Londoner Stadtteil Mayfair zum Christmas Lunch geladen. Draußen prasselt der Regen gegen die Scheiben, drinnen knackt und knistert das Holzfeuer in den Kaminen. Es duftet nach Zimt, Kardamom und Rosenblüten. Große Schüsseln mit persischem Reis werden in den roten Salon getragen, der Truthahn ist fertig. „Weihnachten ist eine besondere Zeit für mich, es sind die einzigen Tage des Jahres, an denen ich frei habe“, sagt der Designer, der für Königshäuser, Oligarchen und Celebritys auf der ganzen Welt tätig ist.

deco-home_v_alidad_dining5_hero

Weihnachtsdekoration vom Meister

Von Hand bemalte Lederfliesen an den Wänden schmücken üppige Blüten und Früchte. Ihr schimmerndes Gold und Rot greifen die samtbezogenen Stühle auf. Alidad hat sie entworfen und mit goldgewirkten Posamenten eingefasst. Am italienischen Lüster aus Schmiedeeisen und vergoldetem Holz brennen die Kerzen. Auch bei den Gläsern wird kreativ kombiniert: Chippendale mit zeitgemäßen Stücken aus Mexiko. Das Porzellan aus England stammt aus dem 19. Jahrhundert. Alidad entscheidet immer spontan, wie der Tisch eingedeckt und welcher Blumenschmuck gewählt wird. „Im Job bin ich sehr professionell und organisiert, privat liebe ich die Überraschung.“ Die Familie nimmt Platz, nur die Nichten und Neffen gehorchen nicht. Sie wollen zuerst die Geschenke auspacken. „Ich selbst bekomme nicht gerne Geschenke, lieber überschwemme ich die Kinder mit Paketen und Päckchen.“ Schon beginnt das große Stapeln, Verteilen und Auspacken. Jedes Kind bekommt acht bis zehn Geschenke, viel zu viele und viel zu große für die Weihnachtsstrümpfe, die fein aufgereiht am Kamin hängen. Große Augen, strahlende Gesichter, es ist Weihnachten!

deco-home_v_alidad_library7_hero

Sein unverkennbarer Stil

Es sind diese Momente der Fülle und Nähe, die auch in Alidads Arbeit mitschwingen. Die Reichhaltigkeit und Ausdruckskraft seiner Interieurs sind legendär. Aufgewachsen in Persien, ausgebildet in der Schweiz, schätzt er seit Jahrzehnten London als Hauptwohnsitz. Seine Handschrift zeugt von einem kosmopolitischen Lebensstil. Sie verweist auf ein tiefes Kunstverständnis und Inspirationsquellen von Tausendundeiner Nacht bis zur Opulenz eines venezianischen Palazzos. Ultimative Maßanfertigung ist sein Metier: Jeder Stoff, jede Borte, jeder Knopf wird eigens für den Kunden gefertigt.

deco-home_v_alidad_living11_hero

Der perfekte Mix

Wie Alidad zeitlose Harmonien erzeugt, ist an seinen Londoner Privaträumen ablesbar. In der Bibliothek, einem Raum von sechs mal viereinhalb Metern, füllen an zwei Wänden Antiquariatsbücher aus Leder die Regale. Sie werden umrahmt von metallisch glänzenden Ornamenten an Wänden und Decke, die von islamischen Motiven aus dem 16. Jahrhundert inspiriert sind. Diese großen Flächen wurden vom Künstler Alex Davidson gestaltet, während die Möbel, alles Antiquitäten des 19. Jahrhunderts, mit Stoffen von Colony und Watts bezogen sind. Das Farbspektrum des Raumes, so dramatisch es auf den ersten Blick erscheint, beruhigt den Betrachter.

deco-home_v_alidad_living4_hero

„Wenn du ein guter Interiordesigner sein willst, musst du deiner Intuition folgen“

– davon ist Alidad überzeugt. Ein Umzug oder eine Veränderung des Zuhause bringt Vorbehalte mit sich. „Ich gebe meinen Kunden das Gefühl, dass alles gut wird und das Traumhaus möglich ist.“ Wer den Worten des Interiordesigners lauschen und in seine Welt eintauchen will, dem gewährt Alidad einmal im Monat Einblick in seine Wohnung. Bei einem delikaten Lunch plaudert er mit seinen Gästen, beantwortet Fragen und sorgt dafür, dass sich alle wohlfühlen. Vielleicht schenken Sie sich einen Nachmittag bei Alidad zu Weihnachten – sicher ein ganz einzigartiges Erlebnis!

deco-home_v_alidad_master2_hero

Diese Homestory erschien erstmals in DECO HOME 5/2019. Frohe Weihnachten!

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel