Stil, Satz, Sieg: Die neue Stefanie Graf Kollektion von Feiler

Advertorial „Ein gutes Handtuch ist Gold wert“, weiß Tennis-Legende Stefanie Graf aus erster Hand. Gemeinsam mit dem Traditionsunternehmen Feiler präsentiert sie nun ihre bereits zweite Badtextil-Kollektion. Was die gebürtige Mannheimerin mit dem Textilhersteller verbindet und unser Lieblingsdesign aus der neuen Feiler Kollektion ausmacht, verraten wir hier.

feiler-steffi-graf-frottier-handtuecher-chenille-decohomede-1

Die Kollektion umfasst neben verschiedenen Dusch- und Handtüchern auch ein Utensilo, Täschchen, einen Sarong und Turban

9.132,13 Kilometer Luftlinie liegen zwischen dem bayerischen Hohenberg an der Eger, in dem Feiler seine Textilien produziert, und Stefanie Grafs Wohnort Las Vegas. Das ändert zwar gewisse Abläufe der klassischen Kollektionsentwicklung, macht sie in Zeiten von Video-Calls und Zoom-Meetings aber nicht unmöglich. „Es gab immer wieder Videokonferenzen mit dem Design-Team zu Beginn der Zusammenarbeit und während des Entstehungsprozesses. So konnten wir uns abstimmen und Ideen besprechen, auch wenn man sich an unterschiedlichen Orten auf der Welt befand“, berichtet Stefanie Graf, die seit 2019 Markenbotschafterin des Traditionsunternehmens Feiler ist.

Seit vielen Jahren interessiert sich der ehemalige Tennisprofi für Interior und Design und hat mit ihrer ersten Kollektion bereits ein Händchen für Kreativität bewiesen. „Bei der Umsetzung habe ich mir einiges an Zeit genommen und konnte viel Neues lernen.“

feiler-steffi-graf-frottier-handtuecher-chenille-decohomede-autumn-mood-handtuch-1

Mit der Kollektion unterstützt Feiler das Engagement von Stefanie Graf und deren gemeinnützigen Stiftung „Children for tomorrow“, die sich der therapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen widmet, die Opfer von Krieg, Flucht und organisierter Gewalt geworden sind.

Für das Herbst-/Winter Design ließ Graf sich vom Mondlicht auf Wasseroberflächen inspirieren, das mit weichen Farbverläufen in gedeckten Tönen auf Chenille übersetzt wurde. Durch die einzigartige Webart – im Gegensatz zu üblichen Druckverfahren – besitzt die Feiler-Chenille eine identische Vorder-und Rückseite. Wodurch nicht nur die Optik, sondern auch die Haptik gewinnt.

feiler-steffi-graf-frottier-handtuecher-chenille-decohomede-autumn-mood-kollektion-1

Alle Produkte bestehen aus  100% reiner, nach OEKO-TEX® Standard 100 zertifizierter Baumwolle.

„In meiner aktiven Zeit war das Handtuch ständiger Begleiter im Match. Nach dem Sport habe ich schon immer viel Wert auf Wellness gelegt und auch da ist ein gutes Handtuch Gold wert. Feiler ist ein Traditionsunternehmen mit einer über 90-jährigen Unternehmensgeschichte. Die Fertigung findet unter hohen Qualitätsansprüchen ausschließlich in Deutschland statt. Für mich war das ein entscheidender Anreiz, die Partnerschaft einzugehen.“

feiler-steffi-graf-frottier-handtuecher-chenille-decohomede-animal-blend-1

Kollektion „Animal Blend“ in ruhigen Naturtönen

Neben dem neuen Stefanie Graf Design umfasst die Herbstkollektion fünf weitere Motive, aus dem auch unser Lieblings-Chenille des Monats stammt. „Animal Blend“ ist eine Hommage an die Schönheit der afrikanischen Tierwelt. Durch die breite Borte und dezenten Farben, wirkt das Motiv elegant und lässt sich leicht kombinieren. Für uns das perfekte Design-Match zur Graf-Kollektion.

Mehr Infos: www.feiler.de

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel