Die ersten Gartentrends des Jahres

Fließende Übergänge zwischen drinnen und draußen bestimmen die Gartentrends 2019. Mit gepolsterten Stühlen, tollen neuen Outdoor-Teppichen und der passenden Beleuchtung fühlen wir uns auch unter freiem Himmel zu Hause.

1. Geflecht

gartentrends_ames_circo-dining_photo_andres-valbuena_decohome.de_

Tisch und Stühle „Circo“ von Ames

Balkon, Terrasse & Co wandeln sich immer mehr zum Outdoor-Salon. Entsprechend wohnlich wird ihre Gestaltung. Vergleichsweise leicht wirken Stühle, Tische oder Accessoires aus luftigem Geflecht. Robuster und trotzdem noch elegant ist dicht geflochtenes Polyrattan. In hellen Tönen erinnert das beliebte Material an Taue und kann mit den entsprechenden Deko-Objekten einen lässig-maritimen Look erzeugen. Ein weiterer Pluspunkt der Flechtwerke: Neben ihrer fast skulpturalen Anmutung sind diese Sitzmöbel auch noch besonders bequem.

gartentrends_kenneth-cobonpue-dolly_easy_armchair-decohome.de_
An eine mobile Gartenlaube erinnert Sessel „Dolly“ von Kenneth Cobonpue
gartentrends_dedon_the-others_statue_buka_still_decohome.de_
LED-Leuchte „The Others“ kann bequem wieder aufgeladen werden (Dedon)
gartentrends-manutti-kobo-lounger-braided-rope-ab-decohome.de_
Entspannt in den Himmel blickt man auf Liege „Kobo“ von Manutti
gartentrends_garden-trading-hampstead-hanging-nest-chair-pressloft-decohome.de_
Stilvoll abhängen im „Hampstead Anging Nest Chair“ (Garden Trading)
gartentrends_gloster-kay-studio-set-decohome.de_
To swing or not to Swing – entscheiden Sie selbst mit Stühlen und Schaukelstuhl „Kay“ (Gloster)

2. Akzente in Rot

Farbenfreunde kommen in diesem Jahr voll auf ihre Kosten, denn der Signalton erobert nicht nur in Form roter Rosen unsere Freilufträume. Wie im Interior peppt Rot auch den Garten optisch auf und setzt fröhliche Akzente.

gartentrends_ilarai-sunnyday-decohome.de_
Wie das Wetter wird, prophezeit der Porzellanteller von Ilaria I.
gartentrends_ethimo-swing_club_eth-decohome.de_
Teak und Metall verbindet Sessel „Swing" (Ethimo)

 

gartentrends_ribes_bb-italia_decohome.de_
Teil einer beliebig erweiterbaren modularen Sitzgruppe ist Sofa „Ribes“ von B&B Italia
gartentrends_gandiablasco-plisy_pie_luz-decohome.de_
Einzeln oder mit praktischem Ständer erhältlich ist die tragbare Outdoor-Leuchte „Plisy“ von Diabla

4. Minimalismus

Hier regieren Entspannung und Understatement: Natürlich gewinnt auch der „Weniger ist mehr“-Look an Boden. Reduzierte Formen, dezente Farben und ein hoher Qualitätsanspruch an Material wie Verarbeitung bestimmen das minimalistische Gartenreich und machen es zur entspannten Ruhezone.

gartentrends_giorgetti-sl_break_decohome.de_
Marmor, Aluminium und Eichenholz vereint Tisch „Break“ von Giorgetti
gartentrends_blomus_ani-lamp_decohome.de_
Ohne Kabel kommt LED-Leuchte „Ani“ von Blomus aus
gartentrends_living-divani_tethys-decohome.de_
Tischensemble „Tethys“ (Living Divani)
gartentrends_weltevree_serpentine_studio_decohome.de_
Einfach am Gartenschlauch anschließen lässt sich Dusche „Serpentine“ von Weltevree
gartentrends_cuckooland_917394-prshots-decohome.de_
Outdoor-Teppich „Fab Hab Azores“ aus recyceltem Kunststoff (Cuckooland)

3. Sinnlichkeit

Hedonisten erobern den Garten als neuen sinnlichen Lebensraum. Mit gemütlich gepolsterten Möbeln und schicken Stehleuchten wie direkt aus dem Wohnzimmer entsprungen, zelebrieren sie ihre Lebensfreude rund um den Pool und sorgen für ein optisch wie haptisches Wohlfühlprogramm. Am Abend knistern die Flammen der Feuerschale in den nächtlichen Himmel und sorgen für angenehme Wärme.

gartentrends_ames_maraca_photo_andres-valbuena_decohome.de_
Lounger „Maraca“ aus Baumwolle und pulverbeschichtetem Stahl (Ames)
gartentrends-marrakech-design_lily-decohome.de_
Hexagonale Zementfliesen „Lily“ (Marrakesh Design)
gartentrends-pouf-missoni-home-decohome.de_
Streifen-Look: Sitzpouf „Windhoek“ (Missoni Home)
gartentrends_tribu-sendja-meridinne-wenge-teak-legs-decohome.de_
Verschiedene Module ergänzen Sofa „Senja“ (Tribù)
gartentrends_shade-palette-1-outdoor-nanimarquina-decohome.de_
Mit Farbverlauf: Outdoor-Teppich „Shade“ von Nanimarquina

Noch mehr Gartentrends plus passende Inspirationen finden Sie in der aktuellen Ausgabe DECO HOME 2/19.

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel