Trend Tutti Frutti: Warum Tapeten mit Obst gut tun

Frische Früchte haben Hochsaison, auch im Interieur. Passend zum Trend haben wir unsere Lieblingstapete des Monats gekürt und unseren Experten für Wohnpsychologie Uwe Linke gefragt, warum der Trend so gesund ist.

„Die aktuelle Tendenz zum Fruchtdekor ist ein philosophisch angeregter oder sogar provokativer! Mit schwindenden Insekten und Vögeln fällt das Obst nämlich nicht mehr nur, wie es sprichwörtlich heißt, nicht weit vom Stamm, sondern bleibt sogar völlig aus. Die Gesundheit der Umwelt bringt erst unsere eigene Gesundheit mit sich – wie auch die Fruchtbarkeit.“

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-zitronen-tuttifrutti-trend-morris-decohome.de-1

Stoffe und Tapeten mit Obst zeigt auch die neue Kollektion von Morris. Hier: Zitronen-Design „Lemon Tree“

„Tatsächlich ist es möglich, sich nur von Früchten zu ernähren, enthalten sie doch die meisten Vitamine, also Bausteine des Lebens, die wir brauchen, um gesund zu bleiben. Sprachlich bildhaft ernten wir die Früchte unserer Saat oder gar des Lebens und unsere Ideen erweisen sich als fruchtbar.“

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-ananas-tuttifrutti-trend-braquenie-decohome.de-1

Tapete La Comedie von Braquenié

„Zu Hause können Sie den Obst-Look ganz hemmungslos und mit vollem Körbchen einsetzen: Ob Stoffe, Kissen oder Tapeten – das Beste dabei ist, dass die Frische und die kräftigen Farben ohne Verfallsdatum erhalten bleiben.“

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-zitronen-tuttifrutti-trend-coleandson-fornasetti-decohome.de-1

Design Arance von Cole & Son zeigt Zitronen, Blutorangen oder normale Orangen

„Wussten Sie, dass der Termin für das Tennisturnier im englischen Wimbledon ursprünglich mit der Reife der Erdbeeren in England festgelegt wurde? Mehr als 25 Tonnen jährlich fallen allein beim Tennis unserer Sucht nach den roten Sammelnussfrüchtchen, die fälschlicherweise als Beeren bezeichnet werden, zum Opfer.“

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-tuttifrutti-trend-vitonesta-decohome.de-1

Designer Vito Nesta entwarf Tapete Botanica für Devon & Devon

„Selbst exotische Exemplare haben mit geringem ökologischem Fußabdruck das ganze Jahr über Saison.“

Wohnpsychologe Uwe Linke

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-ananas-tuttifrutti-trend-matthew-williamson-decohome.de-1

Talavera von Osborne & Little kommt als Stoff und Tapete

„Esst mehr Früchte, hieß es in den 1950er-Jahren – auf heute adaptiert, plädiere ich für: Genießt mehr Fruit-Prints! Endlich mal etwas, das man ausschweifend tun kann und darf. Ohne Nebenwirkungen, erfrischend fürs Auge und eine Wohltat für die Seele.“

Über Uwe Linke

Der Experte für Wohnpsychologie lebt in München. Nach einer Ausbildung zum Schneider und Modedesigner führte Uwe Linke bis 2010 sein eigenes Einrichtungshaus. Nebenher bildete er sich zum systemischen Coach und Heilpraktiker für Psycho- und Paartherapie weiter. Heute entwirft er persönlich zugeschnittene Raumkonzepte und erklärt in DECO HOME aktuelle Trends und Phänomene aus der Interior-Welt.

Auf den Geschmack gekommen? Hier gibt’s die coolsten Keypieces in der Trendfarbe Zitronengelb!

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel