Trend Tutti Frutti: Warum Tapeten mit Obst gut tun

Fri­sche Früch­te haben Hoch­sai­son, auch im Inte­ri­eur. Pas­send zum Trend haben wir unse­re Lieb­lings­ta­pe­te des Monats gekürt und unse­ren Exper­ten für Wohn­psy­cho­lo­gie Uwe Lin­ke gefragt, war­um der Trend so gesund ist.

Die aktu­el­le Ten­denz zum Frucht­de­kor ist ein phi­lo­so­phisch ange­reg­ter oder sogar pro­vo­ka­ti­ver! Mit schwin­den­den Insek­ten und Vögeln fällt das Obst näm­lich nicht mehr nur, wie es sprich­wört­lich heißt, nicht weit vom Stamm, son­dern bleibt sogar völ­lig aus. Die Gesund­heit der Umwelt bringt erst unse­re eige­ne Gesund­heit mit sich – wie auch die Fruchtbarkeit.“

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-zitronen-tuttifrutti-trend-morris-decohome.de-1

Stof­fe und Tape­ten mit Obst zeigt auch die neue Kol­lek­ti­on von Mor­ris. Hier: Zitro­nen-Design „Lemon Tree“

Tat­säch­lich ist es mög­lich, sich nur von Früch­ten zu ernäh­ren, ent­hal­ten sie doch die meis­ten Vit­ami­ne, also Bau­stei­ne des Lebens, die wir brau­chen, um gesund zu blei­ben. Sprach­lich bild­haft ern­ten wir die Früch­te unse­rer Saat oder gar des Lebens und unse­re Ide­en erwei­sen sich als fruchtbar.“

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-ananas-tuttifrutti-trend-braquenie-decohome.de-1

Tape­te La Come­die von Braquenié

Zu Hau­se kön­nen Sie den Obst-Look ganz hem­mungs­los und mit vol­lem Körb­chen ein­set­zen: Ob Stof­fe, Kis­sen oder Tape­ten – das Bes­te dabei ist, dass die Fri­sche und die kräf­ti­gen Far­ben ohne Ver­falls­da­tum erhal­ten bleiben.“

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-zitronen-tuttifrutti-trend-coleandson-fornasetti-decohome.de-1

Design Aran­ce von Cole & Son zeigt Zitro­nen, Blut­oran­gen oder nor­ma­le Orangen

Wuss­ten Sie, dass der Ter­min für das Ten­nis­tur­nier im eng­li­schen Wim­ble­don ursprüng­lich mit der Rei­fe der Erd­bee­ren in Eng­land fest­ge­legt wur­de? Mehr als 25 Ton­nen jähr­lich fal­len allein beim Ten­nis unse­rer Sucht nach den roten Sam­mel­nuss­frücht­chen, die fälsch­li­cher­wei­se als Bee­ren bezeich­net wer­den, zum Opfer.“

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-tuttifrutti-trend-vitonesta-decohome.de-1

Desi­gner Vito Nes­ta ent­warf Tape­te Bota­ni­ca für Devon & Devon

Selbst exotische Exemplare haben mit geringem ökologischem Fußabdruck das ganze Jahr über Saison.“

Wohn­psy­cho­lo­ge Uwe Linke

tapete-mit-obst-fruechte-tapete-ananas-tuttifrutti-trend-matthew-williamson-decohome.de-1

Tala­ve­ra von Osbor­ne & Litt­le kommt als Stoff und Tapete

Esst mehr Früch­te, hieß es in den 1950er-Jah­ren – auf heu­te adap­tiert, plä­die­re ich für: Genießt mehr Fruit-Prints! End­lich mal etwas, das man aus­schwei­fend tun kann und darf. Ohne Neben­wir­kun­gen, erfri­schend fürs Auge und eine Wohl­tat für die Seele.“

Über Uwe Linke

Der Exper­te für Wohn­psy­cho­lo­gie lebt in Mün­chen. Nach einer Aus­bil­dung zum Schnei­der und Mode­de­si­gner führ­te Uwe Lin­ke bis 2010 sein eige­nes Ein­rich­tungs­haus. Neben­her bil­de­te er sich zum sys­te­mi­schen Coach und Heil­prak­ti­ker für Psy­cho- und Paar­the­ra­pie wei­ter. Heu­te ent­wirft er per­sön­lich zuge­schnit­te­ne Raum­kon­zep­te und erklärt in DECO HOME aktu­el­le Trends und Phä­no­me­ne aus der Interior-Welt.

Auf den Geschmack gekom­men? Hier gibt’s die cools­ten Key­pie­ces in der Trend­far­be Zitronengelb!

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Recommended Posts