Cin cin! Schwer entflammbare Stoffe sind jetzt alltagstauglich

Nie war Trevira CS so geeignet für den privaten Gebrauch. Wir haben die schönsten Dessins auf einer Bartour in München inszeniert.

decohome_mnchen_bars_20190308k_herzogbar_14305

Herzog, Maxburgstraße 4

Wir starten in der stylishen Bar, die wegen seines Tresens mit Messingdekor mit dem German Design Award ausgezeichnet wurde. Vorne breitet sich Stoff „Buci“ aus, 108 Euro/m (Casamance). Im Hintergrund hängt „Vetiver“, 159 Euro/m (Lelièvre)

decohome_mnchen_bars_20190308k_trisoux-bar4308

Trisoux, Müllerstraße 41

Weiter geht’s zum Cocktail im lebendigen Glockbachviertel mit irisierendem Polyester „Fleurel“, 315 cm hoch, 110 Euro (JAB Anstoetz) und Streifendessin „Carmen“ auf dem Barhocker, 106 Euro (Sahco)

decohome_mnchen_bars_20190308k_j-bar_24306

J-Bar, Maistraße 28

Ein echter Geheimtipp ist das japanische Restaurant, in dem unbedingt Bier mit geeister Schaumhaube probiert werden muss! Tresen verkleidet mit Vinyltapete „Paradisio“, 67 Euro/m (Élitis). Tischdecke aus „Botero Verde“, 170 Euro (Romo). Kissenbezüge aus Polsterstoff „Dragueur“, 149 Euro (Dedar) 

decohome_mnchen_bars_20190308k_senatore_bar4307

Senatore, Sendlinger Tor Platz 5

Dolce Vita inmitten üppiger Opulenz – Italien liegt nur ein Stockwerk entfernt! Barhocker mit Möbelstoff „Battery Park“, 70 Euro (JAB Anstoetz), und Franse „Palladio“, 20 Euro (Houlès). Vorhänge aus Polyester „Banda“, 100 Euro (JAB Anstoetz), und Damast „Cristobal“, 175 Euro (Rubelli), mit den Raffhaltern „Ioko“, 60 Euro, „Palladio“, 89 Euro, „Marly“, 128 Euro, und „Beaugency“, 223 Euro (alle Houlès) 

decohome_mnchen_bars_20190308k_harthouse_14304

Studio im Heart House, Lenbachplatz 2

Nur mit Gästeliste: Wir besuchen Münchens ersten Private Member Club im historischen Gemäuer der Alten Börse. Am Regal: Dekorationsstoff „Cabana“, 131 Euro (Sahco). Barhocker mit Möbelstoff „Beat“, 165 Euro (Rubelli), und Kordel „Naomi“, 9 Euro (Houlès)

decohome_mnchen_bars_20190308k_falks-bar4303

Falk’s Bar, Promenadeplatz 2-6

Die Ikone der Münchner Bar-Szene im Hotel Bayerischer Hof schmückt Musterstoff „Boyd Marsala“, 168 Euro (Villa Nova), und Trevira CS „Antares FR“, 96 Euro (Kobe) 

 

Die Fotoproduktion erschien erstmals in DECO HOME 1/2019.
Fotos: Tom Roch | Styling: Katharina Volkwein & Katharina Tiringer

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Empfohlene Artikel