Neue Hotels, Restaurants und Shops machen es vor: Auch hierzulande sind wir auf dem besten Weg, uns ganz alltäglich mit gutem Design zu umgeben. Doch es gibt diese Produkt-Sparten, die immer noch sehr selten mit schönen Linien bedacht werden. In unserer neuen Serie stellen wir durchweg schick gestaltete Exemplare dieser Mauerblümchen vor. Folge Eins, die „Sommer-Edition“: eine Tischtennisplatte, ein Planschbecken und ein Deckenventilator.

Gutes Design im Alltag #1: Nach dem Match ist vor dem Mittagessen

Tendenziell wird der Platz immer knapper, die Lust am Tischtennis-Spielen aber scheint seit seiner „Entdeckung“ in Europa Anfang des 20. Jahrhunderts ungebrochen. Nur was tun mit dem kantigen Trümmer, wenn gerade nicht geschmettert wird und sich der Luxus eines Hobbykellers vermissen lässt? Der italienische Hersteller RS Barcelona nahm sich des Problems an, indem er eine Tischtennisplatte entwarf, die nicht nur äußerst ästhetisch anzuschauen ist, sondern auch die Standfestigkeit eines Esstisches mitbringt. Das Netz lässt sich abnehmen und macht den Platz für Teller, Pfannen und Töpfe frei. Neben der weißen Version wie unten gibt es die Tischtennisplatte You and Me auch in Schwarz, mit Eichenholzplatte oder Elementen in dunklem Wallnussholz.

gutes design tischtennis platte RS Barcelona YouandMe white decohome.de

Gutes Design im Alltag #2: Einfach mal Wind machen

Erster Impuls: Sowas brauchen wir in unseren Breitengeraden doch nicht? Nun ja … Wenn man den bisherigen Sommer 2022 bedenkt und die Vorhersagen einer generellen Wetterveränderung ernst nimmt, dann wird sich auch hierzulande des öfteren die Frage stellen, wie es sich in aufgeheizten Räumen besser aushalten lässt. Eine Klimaanlage erscheint in Anbetracht des hohen Energieverbrauchs geradezu absurd. Einen guten Kompromiss zwischen Handfächer und Komplettklimatisierung legte das spanische Label Kettal auf der diesjährigen Mailänder Möbelmesse vor: Deckenventilator Superfan ist schön, weil er so schlicht ist. Der zypriotische Designer Michael Anastassiades gestaltete ihn in Erinnerung an die heißen Sommer seiner Kindheit. Die fein austarierte Ausrichtung der Rotorenblätter und das leichte Grundmaterial Aluminium sollen die Energieeffizienz erhöhen. Der Montagestab ist abnehmbar, um den Ventilator an verschiedene Deckenhöhen anzupassen.

gutes design decken ventilator beige Kettal superfan decohome.de

Gutes Design im Alltag #3: In Würde planschen

Viele Hersteller von Kindersachen scheinen auch heute noch der Meinung zu sein: Je greller, desto besser. Ja, Kinder mögen Farbe. Und es lässt sich auch diskutieren, ob ein Spielbogen in Skandinavisch-Grau für Säuglinge, die noch wenig Kontraste erkennen, die beste Wahl ist. Aber muss das Planschbecken in Schwimmflügelorange wirklich sein? Sich um eine Blütenpracht drumherum zu bemühen, scheint in diesem Sinne zumindest zweckbefreit. Umso angenehmer, dass es Hersteller wie Liewood gibt, die Planschbecken-Designs in Luftigblau oder mit hübschen Blatt- oder Tiermustern auflegen. Ob Lätzchen, Wickelunterlagen oder Waschlappen: Generell gibt es kaum einen Alltagsgegenstand für Kinder, den Liewood nicht bereits in eine schlicht-schöne Hülle gepackt hätte. Hipp, hipp …

planschbecken design streifen liewood decohome.de