Es sind häufig die kleinen Dinge, die den Unterschied machen: Ein hübscher Zweig, ein textiles Band oder liebevoll beschriftete Anhänger verwandeln Geschenke mit wenig Aufwand von schnell eingewickelt in schön verpackt. Egal, ob das Präsent einfach, aber stillvoll, oder mit viel Muße als Kunstwerk inszeniert werden soll, diese Ideen helfen beim Feinschliff!

Die bunte Verpackung der Geschenke darf bei La Double J durchaus mit einem farbenfrohen Interieur konkurrieren …

… oder sich dezent im Hintergrund halten. Edles Papier und gepunktete Schleife von Cox & Cox. Ganz natürlich bei Eyeswoon. Bild: @staceyclarkstylist

Die Basics: Das gehört in die Deko-Box

Genau wie das Auspacken, ist in vielen Haushalten auch das Einpacken von Geschenken zum leibgewonnenen Ritual geworden. In Laune kommt man mit der richtigen Playlist, leckerem Weihnachtsgebäck und natürlich stimmungsvollem Kerzenschein. Damit beim Einwickeln und Dekorieren der Präsente keine Hektik entsteht, gehören diese Tools zur Dekorationsgrundausstattung.

Papier, Bänder, Boxen: Die wichtigsten Utensilien für hübsche Verpackungen. Bild: Søstrene Grene
Recycling und Upcycling. So entstehen die Renew Scheren von Fiskars
Winterblumengirlande nach finnischer Art. Bild: Studio Kaisumari
Washi Tape mit weihnachtlichen Motiven. Bild: Manzawa
Selbstgemachte Anhänger aus Kaltporzellan. Anleitung im Buch Skandinavische Weihnachten, erschienen im Christophorus Verlag
Personalisierte Geschenke mit Backelementen. Bild: Bungalow
Weihnachtliche Motivkarten von Desenio

Mit den richtigen „Zutaten“ lassen sich tolle individuelle Kreationen zaubern. Gesehen bei Eyeswoon. Bild: Simone Le Blanc

Stoffe und Pflanzen: Kleine Hilfsmittel, große Wirkung

Schön verpackt ist der erste Schritt. Kreativ verziert der zweite. Textilien und Botanik ins Geschenkarrangement einzufügen, verleiht schlichten Einbänden Raffinesse und aufwendiger Verpackung einen ganz individuellen Touch bzw. im Fall von Eukalyptus-, Lorbeer- oder auch Olivenzweigen sogar eine persönliche (Duft-)Note.

Ob die Verpackung kunstvoller ist als der Inhalt? Bild: Pflanzenfreude

Schlichtes Packpapier wird durch Schnüre, Zweige und bedruckte Anhänger aufgewertet. Bild: happygreylucky.com
Best of „natürlich schön verpackt“ mit Stoffen und Grün. Bild: Depot
Flaschenverpackung mal anders. Furoshiki von Fien Tüch funktioniert für jede Geschenkform
Weitere Verpackungstücher von Furoshiki über Toast
Edel umhüllt. Bild: Therese Knutsen

Step by Step schön verpackt

Manchmal braucht es nur ein bisschen kreativen Input oder eine Anleitung: Wie die Schur zum Baum wird, aus Papier eine Schleife oder der Zweig ein Kranz? Westwingnow weiß, wie es geht …

Jetzt sind Sie zwar gut auf das Einpacken von Weihnachtsgeschenken vorbereitet, fragen sich aber, wie Sie mit Präsenten für Geburtstage und andere Festlichkeiten umgehen sollen? Gerne nachhaltig! Inspirationen dafür gibt es →hier.