Wandgestaltung Rosa – so wirkt die weiche Farbe erwachsen

Die Zei­ten, in denen rosa­far­be­ne Wän­de nur in Mäd­chen­zim­mern zu fin­den waren, sind längst vor­bei. Blush, Pink, Alt­ro­sa – mit dem rich­ti­gen Ton und ent­spre­chend kom­bi­niert, wirkt die wei­che Far­be modern und erwach­sen. Wir zei­gen, wor­auf es bei der Wand­ge­stal­tung mit Rosa ankommt.

Der richtige Ton

Die Alter­na­ti­ven zu Baby­ro­sa sind zahl­reich. Gera­de Alt­ro­sa wirkt durch sei­nen leich­ten Grau­stich ele­gant. Gene­rell muten gemisch­te oder gedeck­te Rosa­tö­ne erwach­se­ner an, als die rei­ne Far­be. Wer sich bei der Aus­wahl unsi­cher ist, ein­fach ver­schie­de­ne Favo­ri­ten auf wei­ße Din A3 Blät­ter strei­chen und für ein paar Tage auf sich wir­ken lassen.

wandgestaltung-rosa-wand-streichen-fermliving-decohome.de_
wandgestaltung-rosa-wand-streichen-farrowandball-sulkingroom-decohome.de-1
Wand­far­be: Sul­king Room Pink von Far­row & Ball

Rosa kombinieren

Rosa ist ein wei­cher Ton, des­halb passt es beson­ders gut zu Pas­tell­far­ben, Grau- oder Natur­tö­nen“, ver­rät unser Exper­te für Wohn­psy­cho­lo­gie Uwe Lin­ke. Aber auch Scho­ko­braun oder ver­schie­de­ne Grün­tö­ne las­sen sich gut dazu kom­bi­nie­ren. Ein wirk­li­ches No-Go gibt es eigent­lich nicht, schließ­lich kommt es immer auf den aus­ge­wähl­ten Ton und den gewünsch­ten Stil an.

wandgestaltung-rosa-wand-streichen-littlegreene-pink-decohome.de-1
Kacheln gestri­chen mit Con­fet­ti von Litt­le Greene
wandgestaltung-rosa-wand-streichen-osborneandlittle-decohome.de-1
Tape­te Feuil­le d’or von Osbor­ne & Little
wandgestaltung-rosa-wand-streichen-littlegreene-decohome.de-1
Decke gestri­chen mit Blush, Wand mit Sir Luty­ens Sage und Invi­si­ble Green unten. Alle von Litt­le Greene

Das passt dazu

Ob modern, im Land­haus­stil oder eklek­tisch – die rosa­far­be­ne Wand kann mit den pas­sen­den Möbeln und Acces­soires viel­fäl­tig insze­niert wer­den. Für den Skan­distyle ein zar­tes Blush oder Alt­ro­sa wäh­len und mit hel­len Holz­mö­beln, grau­en Lei­nen­stof­fen und pas­sen­den Samt­kis­sen mixen. Art-déco Stim­mung gelingt mit dunk­len Möbeln und Mes­sing-Acces­soires zu einem ins Pink nei­gen­den Ton.

wandgestaltung-rosa-wand-streichen-manuelcanovs-decohome.de-1
Bild und Stof­fe: Manu­el Canovas
wandgestaltung-rosa-wand-streichen-elitis-decohome.de-1
Tape­te Palao von Élitis
wandgestaltung-rosa-wand-streichen-morrisandco-melsetter-decohome.de-1
Tape­te Mal­low von Mor­ris & Co.
wandgestaltung-rosa-wand-streichen-farrowandball-tessella-decohome.de-1
Design Tes­sel­la von Far­row & Ball

Lust auf noch mehr Far­be? Lesen Sie unse­re Tipps und Ide­en zur Wand­ge­stal­tung mit Grün, Rot, Grau, Gelb oder Schwarz

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Recommended Posts