Outdoor Küche mit gutem Design: Unsere Top 9

Die Idee, dass die Ter­ras­se nicht nur zum Gril­len da sein muss, hat sich nun end­lich auch in unse­ren Brei­ten­gra­den her­um­ge­spro­chen. Eini­ge Her­stel­ler sind bereits über die rein funk­tio­na­len Ansprü­che hin­aus­ge­wach­sen und hul­di­gen der guten Form. Hier kom­men unse­re Favo­ri­ten zum Out­door Küchen Trend.

Das Wich­tigs­te Vor­weg: Auch wenn vie­le Bil­der das nicht sug­ge­rie­ren, soll­te eine Out­door Küche immer nur im über­dach­ten Außen­be­reich ein­ge­baut wer­den. Auch das bestän­digs­te Mate­ri­al gibt den Natur­ge­wal­ten irgend­wann nach. Außer­dem müs­sen vor dem Kauf tech­ni­sche Gege­ben­hei­ten und Anfor­de­run­gen wie Strom- und Was­ser­an­schlüs­se gecheckt wer­den. Vie­le Model­le funk­tio­nie­ren aller­dings mit Gas­fla­schen oder ein­ge­bau­ten Misch­bat­te­ri­en auch autark.

 Outdoor Küchen in Holzoptik

Bei den meis­ten Out­door Küchen han­delt es sich um einen form­schö­nen Küchen­block, des­sen Fea­tures man je nach Vor­lie­be selbst zusam­men­stel­len kann. Gera­de in moder­ner Archi­tek­tur machen sich Vari­an­ten mit Holz­ver­klei­dung gut, weil sie die Beto­n­op­tik her­aus­for­dern und dem har­ten Mate­ri­al eine wei­che Kom­po­nen­te hin­zu­fü­gen. Schließ­lich macht auch beim Kochen der Mix von guten Zuta­ten den alles ent­schei­den­den Geschmacks-Unterschied.

outdoor-kueche-decohome.de-kettal
Teak und Alu­mi­ni­um: Out­door Küche Objects von Ket­tal kommt mit Edel­stahl­hahn, Was­ser­er­hit­zer, Cer­an­feld und einer Vor­in­stal­la­ti­on für den Kühlschrank.
outdoor-kueche-adapt-viteo-decohome.de-graz

Modu­la­rer Auf­bau: Out­door Küche Adapt von Viteo besteht aus Cori­an-Basis­mo­du­len, die mit zusätz­li­chen Teak-Plat­ten ver­bun­den wer­den kön­nen. Die schwar­ze Arma­tur mit ein­ge­bau­ter Misch­bat­te­rie ermög­licht Warm- und Kalt­was­ser­an­schluss. Adapt eig­net sich für Gaggenau-Küchenelemente.

outdoor-kueche-decohome.de-roshult_nice2019
Auch die Open Kit­chen vom skan­di­na­vi­schen Her­stel­ler Rös­hults lässt sich kom­plett nach Belie­ben zusam­men­stel­len und erweitern.

Moderne Materialien für moderne Architektur

Auch für die­se Bau­form nahe­lie­gen­de­re Ober­flä­chen wie Stein, Lacke oder Metall kön­nen auf der Ter­ras­se ein Design-State­ment set­zen. Wir wür­den dazu immer emp­feh­len an geeig­ne­ten Stel­len Stof­fe ein­zu­set­zen, etwa auf Stüh­len oder Son­nen­se­geln. Eine Aus­wahl von Out­door-geeig­ne­ten Tex­ti­li­en fin­den Sie hier (in Pas­tell­tö­nen) und hier (mit Mustern).

outdoor-kueche-decohome.de-abimis_udine2
Die Bewoh­ner einer länd­li­chen Vil­la im ita­lie­ni­schen Udi­ne lie­ßen sich eine Abi­mis-Küche aus der Ate­lier-Linie mit blau-glän­zen­den Fron­ten ver­edeln und nach drau­ßen ver­la­gern. Ihre Ober­flä­che eig­net sich beson­ders auch für sal­zi­ge sowie chlor­rei­che Luft und ist recycelbar.
outdoor-kueche-decohome.de-cane-line-drop_kitchen_2
Die Küchen­kol­lek­ti­on Drop von Cane-Line kann nicht nur indi­vi­du­ell zusam­men­ge­stellt wer­den, son­dern umfasst auch eine Rei­he von Tischen und Stüh­len für das fein abge­stimm­te Ess­zim­mer im Freien.
outdoor-kueche-decohome.de-cosentino-dekton
Die­se maß­ge­schnei­der­te Out­door Küche wur­de mit einer bestän­di­gen Orix-Ober­flä­che ver­klei­det (Cosen­ti­no).

Idee: Küchen-Architektur schlau geplant

Eine fei­ne Sache fin­den wir, den Out­door Küchen Gedan­ken bereits mit der Archi­tek­tur zu pla­nen – und eine Koch­in­sel im Frei­en über­flüs­sig zu machen. Wer gro­ße Türen instal­liert, die sich zur Ter­ras­se hin öff­nen und einen frei ste­hen­den Küchen­block im Innern ein­setzt, braucht drau­ßen kein zwei­tes Exem­plar mehr …

outdoor-kueche-decohome.de-cesar
Weit göff­ne­te Glas­tü­ren: Der ita­lie­ni­sche Her­stel­ler Cesar und …
outdoor-kueche-decohome.de-poggenpohl_segmento
… Pog­gen­pohl aus dem nord­rhein-west­fä­li­schen Her­ford zei­gen, wie das aus­se­hen kann. Hier mit Küchen­kon­zept Seg­men­to.
outdoor-kueche-decohome.de-vipp-bretagne
Der skan­di­na­vi­sche Her­stel­ler Vipp dage­gen stat­te­te ein Feri­en­haus in der Bre­ta­gne aus und macht vor, wie schön der Kon­trast von moder­nen Lini­en zu länd­li­cher Archi­tek­tur sein kann. Lesen Sie hier unse­re Bre­ta­gne-Sto­ry mit som­mer­li­chen Fisch-Rezep­ten.

Den­noch lie­ben wir die Vor­stel­lung, Koch­aben­de mit Freun­den in Zukunft kom­plett in den Gar­ten zu ver­la­gern und einen Vor­teil aus der Tat­sa­che zu zie­hen, dass die Som­mer immer hei­ßer werden.

FacebookTwitterPinterestWhatsAppEmailPrint
Recommended Posts