Seite auswählen


Schlagwort: farbe

Trifft Zeitgeist und Ton: Umweltfreundliche Wandfarbe von Little Greene

Advertorial – Wandfarbe wirkt! Macht sie das Zuhause doch fröhlicher, eleganter oder ausdrucksstärker. Aber kann sie gleichzeitig auch gut zur Umwelt, sicher für Kinder und abweisend zu Flecken sein? Little Greenes neues Farbkonzept deckt alle Wünsche – und Wände – zuverlässig ab.

Ran ans Interieur: Die Top Five Vorsätze für 2022

In diesem Jahr wird alles anders! Deshalb konzentrieren sich unsere Neujahrsvorsätze nicht wie üblich auf die Optimierung von Ess- und Sportgewohnheiten, sondern auf das Makeover unseres Zuhauses. Welche Vorsätze dabei die größte (und nachhaltigste) Wirkung versprechen, erfahren Sie hier.

Raumpsychologie: So wohnen Sie glücklich

Warum fördert falsche Einrichtung Beziehungsprobleme? Was kann man aus Hassfarben lernen und warum sollte man sie einsetzen? Welche Fragen sollte man sich überhaupt beim Einrichten stellen? Unser Experte für Raumpsychologie Uwe Linke weiß: Wohlfühlen heißt verbindlich sein.

Einrichtung für Schöngeister – Ein Interview mit Inés Gress

Ihre Kunden beschreibt Inés Gress als offene, tolerante und spannende Menschen, als feine Seelen mit unterschiedlichen Charakteren. Vor allem aber als Schöngeister. Dass diese sich von der Interiordesignerin bestens verstanden fühlen, mag auch an ihrer Vita liegen. Und am Showroom, der den Trubel der Außenwelt wie im eigenen Zuhause fernhält.

Im Gespräch mit Nikola Bacher über Farben, Flure und Funktionen

Aller guten Dinge sind drei – das trifft bei Interiordesignerin Nikola Bacher ganz besonders auf Farben zu. Und die dürfen ruhig auch im Flur, dem wohl meist unterschätzten Raum, mutig eingesetzt werden. Warum für die Münchner Einrichterin bei der Lebensraumgestaltung nicht nur Harmonie, sondern auch „Störfaktoren“ willkommen sind, erzählt sie im Interview.

Rostrot – die gemütlichste Farbe des Herbstes

Das Interieur darf in den kommenden Wochen – natürlich nur in Bezug auf die Farbe – ruhig ein bisschen Rost ansetzen. Wer bei dem Gedanken rotsieht, mischt einfach ein paar warme Brauntöne unter. Und schon könnte die rostrote Einrichtung zum BFF (Best Farben-Friend) im Herbst werden.

Aus dem Archiv: Streichen oder Tapezieren?

Die Frage, ob man seine Wände streichen oder doch lieber tapezieren sollte, stellt sich immer wieder. Fest steht: beides verleiht Räumen Individualität und schafft  eine besondere Atmosphäre. Es folgt ein Überblick, was jeweils dafür spricht.

Haus am Gardasee: Frau Fröhlich’s Kraft- und Kreativort

Im Anwesen der Schriftstellerin Anna Katharina Fröhlich in Bogliaco am Gardasee werden persönlicher Geschmack und guter Stil eins – untermalt von einer romantischen Aura, die die Wahlitalienerin hier von Berufs wegen und dank der (lombardischen) Natur umgibt. 

Design: Grün ist das neue Schwarz – der Farbe oder der Umwelt zuliebe?

Die Farbe Grün, Symbol für Neuanfang und Natur, zieht selbstbewusst in sämtliche Wohnräume ein. Und ersetzt damit das unbunte Schwarz. Doch die entscheidende Frage ist: Wird diese Wahl der Farbe zuliebe oder als Ausdruck eines nachhaltigen Umweltgedankens getroffen? Eine Spurensuche mit schicken Beispielen.

Designerduo KLûK CGDT: Vom House of Fashion zum Hausprojekt

Malcolm Klûk und Christiaan Gabriel Du Toit sind weit über die Modeszene Südafrikas hinaus als Luxusdesigner bekannt. Mit der Entwicklung von Ilkley Crescent haben sie ihr erstes, äußerst stylishes Hausprojekt entworfen. Was man daraus lernen kann.

Wird geladen

Aktuelle Ausgabe

Design des Monats entdecken

Im Garten-Guide blättern

Werbung

Folgen Sie uns

Newsletter

Wohnbuch-Shop

Pin It on Pinterest